Bis Mittwoch ist mir zu lang! Wer weiß, was bin dahin noch alles passiert? Der Tag ist201010 Pode 05a Udo so prall gefüllt, wenn man versucht, mit 100% zu leben… Manche sollen ja sogar 200% schaffen? Also, was muß denn raus? Ja, zu allererst meine

Frage nach der Planung!

Wie plant ihr denn? Was macht ein Mensch ohne Planung? Diese Frage muß erlaubt bleiben. Auch wenn uns das eigentliche Prinzip Hoffnung stirbt. Mein Strukturieren funktioniert immer besser. Es fängt sogar an, mir etwas Spaß zu machen.

+ + + + + + + +

Der Ausgangspunkt für diesen Beitrag war ein Bericht gestern in der Tagespresse. Der angedachte Mühltallauf am 20.3. mit Gehen fällt auch 2021 aus! (Insider wissen, Uwe Weyrauch plant schon länger da u.U. eine kleine Ersatzveranstaltung nur für Geher). Nun soll meine Diskussion gar nicht in diese Richtung: “Was wird aus meinem Startgeld von 2020, verschoben auf 2021?” gehen. Weit gefehlt. Und verschieben auf einen späteren Termin in 2021 ist wegen des prall gefülltem Thüringer Laufkalender nicht angedacht. Also warten bis 2022? Na klar würde ich mich freuen, wenn zu der Zeit etwas passiert! Wenn nicht? Mein Schutz besteht darin, gar keine Gedanken vorab verschwenden! Ich freue mich, wenn etwas passiert. Aber…, ich bin doch bis April in Quarantäne…

+ + + + + + + + + + + +

Wie plant ihr so? Ich plane wie folgt und gebe gleich ein paar Informationen weiter. Ihr müßt noch eine schlechte Nachricht aushalten. Dann kommen auch, vielleicht für Euch, noch zwei gute Nachrichten aus meiner Info-Box. Da gab es (kleine Träumerei?) Vorstellungen vom Leistungssport, die nächsten Deutschen Meisterschaften am 27.3. in Naumburg auszurichten. Und zwar sogar 20 und 50km! Einfach so. Das Roß immer1555174287011 geritten, geritten, bis es an Hunger starb… oder keine Lobby mehr hat! Im 21. Jahrhundert! Nichts vormachen! Das “Roß Naumburg” ist seit dem unerträglichen Umgang mit Mario Brandt vor Ort längst nicht mehr das, was es mal war! Naumburg schaffte im kalten April 2019 (unser Bild) gerade noch so sein 50. Jubiläum! Mit Ach und Krach rafften sich viele “Alte” noch einmal auf, engagierten sich. Passend dann der Ausfall 2020! Natürlich “ohne Schuld!” Nun in der Planung 2021 wieder Hinhaltetaktik, bis der “Sack geöffnet wurde”, ohne Futter für´s Pferd! Aber mit Begründung! Es ist nicht die Aufgabe eines Kreis-Sportbundes (KSB), Veranstaltungen zu organisieren. Zugegeben, nicht “normal”, hatte aber über Jahre funktioniert. Mit dem Internationalen Gehen stirbt die

LETZTE TRADITIONSVERANSTALTUNG IM GEHEN IN DEUTSCHLAND!

So kommt 2021 wohl wieder Gleina zum Zuge. Ob, wann und nur 50km oder beide oder wie, das steht natürlich noch nicht fest. Mein Traum: NEUER AUSRICHTER IN NAUMBURG! Oder wirklich alles sein lassen?

+ + + + + + + + + + + +

Wie plane ich? Auch der 27.3. befindet sich noch in meiner Quarantänezeit, in der ich keine Vorplanungen und Träumereien veranstalte. Aber ich habe für die beiden kommenden Jahre zwei je interessante Veranstaltungen an Folge-Wochenenden, wofür es lohnt, sich gedanken zu machen:

2021: Podebrady, CZE, am 15./16. Mai ist ein gutes Ziel. Hier werden wir europäische Spitze von Format und in Masse zu sehen bekommen. Die Veranstaltung wird wohl gleichzeitig nach letzten Informationen auch als INTERNATIONALE GEHEN stattfinden, so dass mit zwei Veranstaltungen 2021 in Podebrady nicht zu rechnen ist. Dafür gibt es eine Woche später, zu Pfingsten die Deutschen Meisterschaften auf der Bahn. Die Vorbereitungen für die DM sind in Neukieritzsch schon weit fortgeschritten, so dass wir zwei wunderbare Wettkämpfe in Folge erleben können.

2022: Ja, ich traue mich schon so weit vor! Vor der WM gibt es – auch als Vorbereitung gedacht – vom 12. bis 14. Juli die nächsten MASTERS EUROPA LOVOSICE! Dann folgt nach letztem (inoffiziellem) Stand Ende Juli 2022 die WM in (Göteborg?) Schweden? Ich weiß, aktuell ist alles auf den Seiten gelöscht. Man könnte denken, die Welt geht unter… Auf den Seiten der WMA und EMA erscheint eine einzige Meisterschaft in der Vorschau, Berglaufen 2021 in Finnland ist noch in der offiziellen Planung. Und Göteborg soll es dort 2023 packen! Wir werden sehen.

Das sind jetzt meine Träume, an denen ich mich halte. Stärkt euer Immunsystem und…! Bleibt schön gesund.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation