Geherpokal

Ein Extra-Aktualisieren deutscher Wettkämpfe findet erst nach unserer Saisoneröffnung am 20. Juni in Berlin statt. Aktuelle Daten international mit Deutschland findet ihr auf der (Unter-) Seite “CHALLENGE”! Ansätze und Gedanken für eine Wertung 2021 werden ab dem 20.6. in Berlin besprochen. Die Wertung selbst wird im Mühltal am 28. 8. beschlossen! bis dahin…

Stand: 13. Mai: In Deutschland (einmalig in der Welt) ist nach wie vor kein “normaler” Wettkampfsport möglich. Meist werden nun Wettkämpfe auf mögliche noch kommende Termine verlegt. Unten seht ihr mit Vermerk die neuesten Änderungen:

27. April: Die aktuellen Situation piesackt weiter mit noch nicht bestätigten Wettkämpfen! Diese Seite ist aktuell dafür, schnellstens die bem LADV eingepflegten Wettkämpfe aufzuzeigen, sowie den letzten bekannten Stand.

Nächste Wettkämpfe sind hoffentlich:

Eingefügt! Das ist das Aktuellste: DER DEUTSCHE SONDERWEG GEHT WEITER! ICH BIN LEIDER KEIN KADER! WIDERSTAND! Denn: WENN WIR NICHT AUFPASSEN,WIRD ES FÜR SENIOREN AKTUELL GAR NICHTS MEHR GEBEN! Bekannt sind schon: KEINE 10KM-MEISTERSCHAFTEN MEHR! SCHON 2020 nicht. FÜR 2021 GAR NICHT GEPLANT! UND AUCH NICHT IM SO GENANNTEN

“RAHMENTERMINPLAN DES DLV 2022

Disziplingruppe Wurf/Stoß titelt “Diaspora bei der Senioren-Leichtathletik” in Deutschland

ha,ha 10km erscheinen gar nicht mehr! Tschüß, du weltweit am meisten gegangene Strecke! Wenn ihr das verhindern wollt, bitte protestiert beim DLV! Nicht hier!

15. Mai: Vorabend mit Rahmenwettbewerben bei der Team-EM 16. 5. in Podebrady/CZE

20. Juni: Offene Berlin-Brandenburger Meisterschaften Straße in Berlin, mit GSN-Treffen in der Britzer Mühle zu 100 Jahre LA im PSV Berlin

17. Juli: Gehertag, Horneburg

17. Juli: 40. Bahngehen in Diez

28. August, NEU, (12. Juni:) 6. Mühltalgehen inm Eisenberger Mühltal, mit GSN-Treffen und TL-Möglichkeiten, ÜN in den Mühlen!

4. September: Bahngehen in Langenhagen

11. September: Straßengehen in Biberach

18. September: Straßengehen in Niederaichbach, noch nicht offen für alle

10. Oktober, NEU! (16. Mai:) Gehertag in Oldenburg

16. Oktober: Prager Stunde in Prag, CZE

13. November: ASV-Hallenmeeting mit Gehen in Erfurt

Anmerkung: Bitte prüft, ob die anderen gemeldeten Veranstaltungen wirklich bestätigt sind! Entscheidend bleibt LADV…

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Aktuell sind alle Wettkämpfe ausgesetzt, abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verlegt. Eine einmalige Situation, die Besonnenheit verlangt. Und Einfallsreichtum! Wir sehen uns wieder, wenn es wieder “GEHT”!

 * * * * * * * * * * *

2000 DeuMa 2020, LOGO19. 11. 2019 Noch steht nicht alles fest. Wir werden hier aktuell informieren. Aber so ungefähr könnte unsere nächste Saison der LIGA der Regionen ablaufen. Der Beginn unserer Serie findet auf jeden Fall am 12. 1. in Berlin statt. Dann folgen (noch nicht offiziell!) unsere Masters-DM in der Halle in Erfurt. Spätestens im März im Mühltal sehen wir uns zum 15km-Gehen und zum verlängerten Wochenende. Dort stellen den endgültigen Plan vor. Bis dahin.. 1911 DeuMa, LIGAdeReg 2020, Version1

 

 * * * * * * * * *

* Als BONUS bei der Rangliste werden weitere Wettbewerbe international berücksichtigt (siehe aktuelle Berichte). Alle ausländischen Starter, die mindestens 1x in Deutschland gestartet sind, werden auch berücksichtigt!

*   *   *   *   *

Ein NEUSTART, es geht also weiter. Wir tun, was & wie wir es tun können, mit Spaß und Freude Nischen besetzen. GEHERPOKAL 2018 in Deutschland mit den Möglichkeiten des Gehsportnetzwerks! a) Deutsche Masters – Ranglisten, b) LIGA der Regionen

Flankiert werden die LIGA-Wettkämpfe 2018 von Bonus-Möglichkeiten, von denen nur zwei Ergebnisse (die besten zwei) in die Wertung kommen. Aktuell sind das Geherpokal-Abschluß 2017 in Erfurt, Indoor-EM in Madrid, EM Straße in Alicante und Masters-WM in Malaga 2018.

*    *    *    *    *

Aktualisiert! Stand, 1.10.2017:  

Der Deutsche Geherpokal vergleicht (Punkttabelle seit 1974) mit seiner Punktliste, alle Leistungen m/w, auf gebräuchlichen Strecken (500m – 50km) miteinander. In der Praxis erfolgreich, verweisen wir auf  >40-jährige Erfahrungen. Das System und die Punktliste erfreuen sich ständiger Weiterentwicklung.

Den bisherigen Höhepunkt der Entwicklung schaffte man gemeinsam im & mit dem GEHERTEAM Deutschland e.V. im Zeitraum 2000-2010. Schon damals vorhandenen Trends entgegenwirkend, schafften wir das Erhöhen der GESAMT-Teilnehmerzahlen (aktive Geher) bei Wettbewerben in Deutschland (gesamt & auch im Schülerbereich!). Mit dem TOP-Höchststand von > 540 Gehern in Deutschland 2010 steigerten wir die Gesamtzahl der Geher in den 10 Jahren des neuen Jahrtausend um >40%.

Unser Auswertungssystem steht allen Interessen und Interessenten mit der gesamten Erfahrung und dem Know-how zur Verfügung. Aktuell genutzt durch: 1) Deutschland-Liga, 2) EUROPA-Challenge, 3) BENELUX-CUP, 4) Offene Meisterschaft 15km-Gehen

1700 GSN bunte VielfaltMit der Gründung des Gehsportnetzwerkes (GSN) am 18. März 2017 im Eisenberger Mühltal hat der Deutsche Geherpokal als Auswertungs-System eine neue Heimstatt gefunden. Das GSN wird eine Plattform bieten, Grundlage, Basis und notwendige Rückendeckung für den Erhalt und das Weiterführen der Idee des Deutschen Geherpokal sein. 1. Stufe: Sympathisanten “Pro Geherpokal” lieferten damit ein unverbindlichen Benntnis zur Idee: “Vielleicht könnte es uns, nach sechs Jahren relativem Stillstand, Niedergang der Teilnehmerzahlen gelingen, wieder mehr Athleten an die Startlinien der Gehsportwettbewerbe zu bringen?”

A GSN OFFZ 1blInzwischen haben wir nicht nur unser “Gründungslogo” weiter verbessert. Die 2. Stufe, Mitglieder gewinnen, läuft erfolgreich, 1.10.: 48 Mitglieder. In der Praxis zeigt der allmähliche Aufbau der Internetseite des GSN den schrittweisen Übergang deutlich. Auch der Abwärtstrend der Teilnehmer konnte bereits vor den letzten Wettbewerben gebannt werden. Mit dem LIGA-Finale in Gleina geht die Verantwortung voll auf das GSN über.

Wenn auch Du Dich mehr für unsere Ideen interessierst oder mitmachen möchtest, melde Dich doch bei uns oder schicke einfach eine Mail an: info@racewalking24.com. Wir freuen uns!