Rückblick

Völlig daneben mit meinen Vorstellungen! Ich lebe immer noch vor allem in Gegenwart und Zukunft! Habe deshalb mir noch immer keine Zeit genommen, mit dem echten Rückblick richtig loszulegen. Allein 3 Monate habe ich an der Punkttabelle gearbeitet. Und ich brauche auch mehr Zeit als früher, nehme mir auch mehr Zeit für anderes… Meist verging die Zeit wie im Flug, wegen der persönlichen Weiterbildung in dieser besonderen Zeit! Ab Ende 2021 die politische Art in der Weltpolitik mit den Hintergründen zum Konflikt Rußland-USA, der ja aktuell in der Ukraine ausgetragen wird. Und bis dahin konnte ich ab März 2020 meine statistischen Fähigkeiten im virologischen und epidemologischen Bereich ausprobieren, was mir auch bis zum regelrechten Austoben zu den Fakten und Hintergründen trieb. Ich bin gesund und ich lebe noch! Hoffe und beabsichtige auch, das alles noch eine gute Weile lang zu tun und zu sein…

+ + + + + + + +

1. APRIL 2019, kein Scherz! Nun fange ich wirklich an, hoffe, wenigstens 1x pro Woche?? hier zu schreiben!

Nach 2 Jahren GEHSPORTNETZWERK (seit März 2017) gilt es für mich, 50 Jahre für den GEHSPORT aufzuarbeiten. 50 Jahre…, Zeit, Erlebnisse, Bücher voll zu schreiben…, alles Revue passieren lassen, die Wettkämpfe aufzuzählen oder Meistertitel? Alle Stationen? Alle Vereine? Die Anzahl der Menschen, denen ich das GEHEN beigebracht habe, zu zählen, die Funktionen, Wettkämpfe oder Statistiken…, wo nur anfangen, wo aufhören? Kann man das begrenzen?

Als Erstes braucht man eine Struktur. Ich habe die Abschnitte in die Unterseiten 1) 2010 bis 2015 (komplett meine damalige* „tumblr-Seite“ einsehbar!), 2) 1990 bis 2010 sowie 3) Meine DDR-Sicht unterteilt. Hier ist so etwas wie die Hauptübersicht! Da möchte ich mit dem „Salz in der Suppe“, den Wettkämpfen beginnen.

Ich blicke auf 50 Jahre aktiven Gehsport (mit mindestens 4 Wettkämpfen jährlich) zurück. Ein echter Dinosaurier. Das ehrt mich, entspricht auch meinem Charakter, erst mal lange durchhalten! Da lohnt sich auch, zurückzuschauen. Nicht nur auf Unterseiten zur Rubrik „RÜCKBLICK“. Hier die Zahlen, Daten, Fakten der Ära. Ab jetzt mit den Wettkämpfen:

1969

Na das ging ja gleich mal kernig los! Gleich mein ersten Wettkampf war mit Problemen behaftet! Ob ich die anziehe? Es müssen wohl 1-2 Runden zuwenig gewesen sein, denn eine 48-er Zeit über 10 000m, das wäre des Guten einfach zu viel. Also rechnete ich mir zum Vergleichen schnell mal >2min dazu:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.