Hiermit erklären wir uns dazu bereit und in der Lage, die dargestellten Instrumente und ähnliche Mittel nur zu benutzen, wenn unser Wohl und Wehe ernsthaft bedroht ist, bzw. Ärzte OFFIZIELL! darauf verweisen, nur damit gesundheitliche Gefahren von Leib und Seele abwenden zu können. Keinesfalls sollte so etwas einfach “nur” irgendwie zur Leistungssteigerung bzw. Erhöhen der Belastungsverträglichkeit eingesetzt werden.

Spritzen

Nun möchten wir keinesfalls als Nestbeschmutzer gelten, dazu lieben wir unseren Sport viel zu sehr. Deshalb betonen wir im Vorab, ja, der Sumpf betrifft alle Bereiche unseres öffentlichen und privaten Lebens, nicht nur den des Sports, nicht nur die Leichtathletik und nicht nur das Gehen. Da wir hier aber über dieses Tun berichten, müssen wir uns auch dieser dunklen Seite unseres Sports stellen. Die Tastatur ist zum Schreiben der Sünder zu schade. Deshalb könnt ihr hinter den folgenden Zeilen einsehen, wer die schwarzen Schafe unseres Sports sind, mit welchen Mitteln sie glaubten, sich bessser darzustellen als sie sind und wie lange andere vor ihnen geschützt waren bzw. noch sind. Hier geht´s zur großen Sünderkartei der —>  bzw. unserer Szene (früher Geher)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation