Das 68. Neujahrsgehen in der Olympiastadt Tokyo, Japan, gewannen Kaori Kawazoe, bei den Frauen über 10km in 45:05min, bei den Männern Yusuke Suzuki über 20km in 1:20:01h. Tolle erste Jahresbestzeiten, errungen, als man in Old-Europa noch Sylvester feierte. Ja richtig, bei den Männern gewann der aktuelle 50km-Weltmeister den 20km – Wettbewerb, meldet damit klar Medaillenansprüche für Olympia in Sapporo an.

Aber welches Land der Welt verfügt über dieses Potential (bei nicht einmal 100 %-iger Teilnahmer aller Matadore)? 7.Platz unter 1:24h! 15.Platz  unter 1:26h! Und spannend. in der Minute von 1:25:02h bis 1:26:05h erreichen gleich NEUN ATHLETEN das Ziel. Das war mal  `ne Ansage. Die besten Leistungen gibt es bereits in der GEHSPORTWELT!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation