Gleinamit der Masters – DM – hat mit beigetragen, dass sich die Rangliste 2019 noch einmal deutlich veränderte. Hier ist der Zwischenstand mit der TOP25 vor Jüterbog:191004 ZZ RL19 TOP25

Wer noch mehr, bis TOP99, wissen will, der klickt hier einfach die pdf-Datei an:

—->    ZWISCHENSTAND Rangliste 2019

Nun könnte man schnell sagen, es ist eine Veranstaltung, Serie, Wertung von und durch Mitteldeutschland & Norden/Osten. Wir wollen offen diskutieren. Ist es nicht eher ein Treffen, um sich zu treffen, nicht nur Meisterschaftsmedaillen abzuholen und gut. Ist das regional unterschiedlich ausgeprägt? Definitiv gibt es Anhänger unserer Serie in allen Regionen und bereits im Ausland an der Basis.

Nächstes Problem, warum werden “Ausländer” bei den Deutschen Masters gewertet? Ganz einfach. Wir haben uns das System in den Niederlanden abgeschaut. Wer (nur) EINEN WETTKAMPF in Deutschland absolviert, wird mitgewertet, Veranstalter freuen sich über jeden Starter. Durch zB drei weitere Bonus-Wettkämpfe, zB bei Masters-EM kommt man schon auf 4 Wettkämpfe und ist in der Endauswertung! Sechs Wettkämpfe werden maximal gewertet, mindestens vier. Da fallen also noch einige raus, oder sie schaffen noch irgendwo ihren vierten Wettkampf 2019?

Nächstes Problem, Unterschied, Besonderheit der Rangliste: Mit dem Wettkampf in Jüterbog wird die Rangliste noch nicht geschlossen. 5.10. Wien, aus Österreich, 6.10. Tilburg, aus den Niederlanden und 19.10. Prag, aus Tschechien, werden als BONUS noch mitgewertet. Auch für deutsche Starter zusätzliche Möglichkeiten. Ein gelebtes EUROPA in der Praxis oder? Damit das Ganze nun nicht überhand nimmt, wie zB mit Startern, die nicht mehr in Deutschland starten, aber dafür bei den internationalen Masters, ist die Anzahl der BONUS-WERTUNGEN auf drei begrenzt. Wer ein besseres System, in der Praxis umsetztbar, weiß, DER MELDET SICH BITTE JETZT!

!! Also schaut mal rein in den aktuellen Stand und dann schaut mal, was noch geht, von:  5. 10. Jüterbog, aus Deutschland,  5.10. Wien, aus Österreich,  6.10. Tilburg, aus den Niederlanden und 19.10. Prag, aus Tschechien?    “Vier Finals!”

!! Wie haben die Besten unserer Serie in Gleina bestanden, wer ist Meister einer AK geworden und wo taucht er in unserer Liste auf? Dazu und noch mehr muß ich nun im Nachgang auf den nächsten Zwischenstand verweisen. Die Zeit rast. Wir kommen nicht hinterher…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation