151010 monte mare

Die Andernacher zeigen, wie es (gut) geht! Die DM Straße II sind eingebettet in einen TAG DER LEICHTATHLETIK mit dem großen Firmenlauf vor Ort als den Aufhänger. Im Hintergrund agiert da die Monte Mare – Gruppe mit dem örtlichen Spa-Bad als großen Türöffner und Helfer… Ihr geht auf https://www.monte-mare-firmenlauf.de. Nicht beirren lassen, wenn zuerst eine andere Startseite auftaucht.

Dann ein Unterpunkt, siehe Bild oben, linke Seite: DM Straßengehen, den klickt ihr an:

151010 monte mare DM

Hier findet Ihr alles, was das gut vorbereitete Geher – Herz begehrt, bis hin zu den Teilnehmerlisten der DM, aber auch der Rahmenwettbewerbe. Der interessierte Leser erkennt, dass sich hier international, trotz der bisherigen Einmaligkeit der Veranstaltung, ein großes Interesse entwickelt. Wann starten z.B. schon mal Briten, Serben oder Kroaten in Deutschland? Über 30 internationalen Starter sind schon bekannt. Die Teilnehmer an den Österreichischen Staatsmeisterschaften stehen dabei noch nicht auf der Liste. Kommt noch. Habt Geduld. Weitere Anmeldungen folgen dieser Tage.

Es wird ein Gehsport-Event. Das steht schon fest. Neben den 60 Teilnehmern der Senioren-DM 10 bzw. 30km und den U23-Meisterschaften 30km mit 4 Teilnehmern geht es vor allem um den Meistertitel über 50km, 8 Teilnehmer. Hier scheuen wir uns nicht, vorauszugreifen und zu behaupten, der Deutsche Meister 2015 fährt nach Rio! Mindestens. Denn auch die Platzierten wollen das. Dafür stehen dann an der Startlinie mit den internationalen Athleten so viele Wettkämpfer über 50km wie lange nicht in Deutschland. Zusammen mit den 30km-Athleten wird es ein illustres Feld auf der 1km-Runde. Auf geht´s!

Wichtige Ergänzungen!

1) Es gibt auch einen 20km-Wettbewerb für Frauen! Hier auch als Österreichische Staatsmeisterschaft. Selbstverständlich werden dafür Meldungen entgegengenommen! Start ist mit den langen Strecken um 9 Uhr! Bitte beim Ausrichter schnellstens bei Interesse melden.

2) Das Interesse aus Deutschland bezüglich der Rahmenwettbewerbe ist aktuell äußerst gering. Wir haben mit Absicht für alle offen um 13.15 Uhr 2km & 10km ausgeschrieben. Logisch, im Smartphone-Zeitalter ohne “MERKER” findet man das nicht so einfach. Das es in Deutschland keine Trainer oder Übungsleiter mehr gibt, die Interesse daran haben, zuerst dem Nachwuchs internationale Spitzenleute von Angesicht zu Angesicht zu zeigen, um dann selbst noch an einem hervorragend organisierten Wettbewerb teilzunehmen, das ist dann doch neu.

3) Ein Verein, Kommission oder Gruppe etc., die das organisiert, koordiniert, als Event und gemeinsames Treffen organisiert, diese Chance zum Verbreiten unseres Sports nutzt, das fehlt auch hier wieder einmal offensichtlich. Scheinbar bleibt doch wieder alles beim Alten? Nur wir nicht. Denn diese Info steht hier nun letztmalig.

Zusammenfassung:

9 Uhr: Start 50km, 30km und 20km – egal ob Meisterschaft oder Rahmenprogramm

13.15 Uhr: Start 10km & 2km offen – egal ob Meisterschaft oder im Rahmenprogramm (die 2km natürlich nur bis U16)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation