Dietmar Hirschmugl über 20km Männer mit 1:53-er Zeit und Kathrin Schulze über 10km der Frauen mit 52-er Zeit waren Sieger bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften Straße über die “kurze Distanz” am Samstag im Wiener Prater.

150926 Wien66

Dietmar hatte sich das Rennen gut eingeteilt, ließ die Spitze ziehen. Wie geplant startete er seinen Angriff zwischen KM 9 – 13 mit Erfolg und wurde sicherer Sieger.

Kathrin holte sich ihren Titel, den sie 2014 wegen Schwangerschaft nicht verteidigen konnte zurück. Allerdings ohne den erwarteten Dreikampf. Lena Ungerböck ging kurzfristig wegen genügend Starterinnen nun die 5km der Jugend, Andrea Kovacs trat nicht an. Schade. So musste die Meisterin 2015 alleine um eine halbwegs gute Zeit kämpfen.

Mehr zu allem, auch zu Bühlertal unter “Meine Berichte”. Aber erst dann, wenn uns die Protokolle vorliegen und wir sie werten und auswerten konnten. Noch ist nichts da. Habt also bitte etwas Geduld.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation