Die beiden EUROPA-Challenge-Wettbewerbe Litauens sind nun sowohl da als auch in unserer GEHSPORTWELT im “Kasten”! Jetzt wird es etwas ruhiger. Nächste Empfehlung, Rumburk, Tschechien, am 30. Juni, gleich an der Grenze zu Deutschland! Was da auf die Beine gestellt wird, ist von der Idee her – PRO Race Walking – vielleicht nur noch mit dem “Sprinterdreikampf” der Geher in Veenendaal / Niederlande zu vergleichen.180630 RumburkAn diesem Tag ist das Gehen ein Königreich und die Geher im Stadion die Könige, die ihrem Hobby ohne Schonung nach – “GEHEN” können. Wer nicht genug bekommen kann, darf 3x ohne Probleme starten! Zwischen 10 und 12 Uhr jeder auf seiner Stammstrecke je nach Altersklasse 1000 – 5000m! Nach dem Mittag Sprintstrecke je nach Altersklasse von 200 bis 1000m! Und für die ganz harten dann das 30´-Paargehen! Noch Fragen? Hier die pdf-Vorlage:  —>  180630 Rumburk

Leider ist diese Veranstaltung (noch) nicht Bestandteil der EUROPA-Challenge (weil sich Tschechien für drei andere Wettkämpfe in der Wertung schon entschieden hatte und der konkrete Termin erst später festgelegt wurde). Wer punkten möchte, kann das an dem besagten Wochenende gleich 2x in Polen tun. Die Masters sind für die Geher offen. Am 30.6. geht es in Torun über 3000m und am 1.7. am selben Ort über 5000m! Eine Möglichkeit, eventuelle Rückstände gesamt oder in der Altersklasse der Challenge aufzuholen!

Noch vor der etwas größeren Wettkampfpause international bis zu den EM in Berlin haben wir noch die “Ersatzveranstaltung” für Veenendaal 2018 in Best am 7. Juli parat, siehe Ausschreibung am Ende. Und für die besten Jugendlichen die U18-EM in Györ / Ungarn. Ausschreibung:  —>  180707 Best, Niederlande

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation