Ja, ja, kenne ich: “Traue nur der Statistik, die Du selbst gefälscht hast!” Bei mir geht es eher um Ab- oder Aufbau von Emotionen, und rechnerisch unterfüttertem Bestätigen des Bauchgefühls. Dafür mache ich alles. Aus Mangel an aktuell gehsport-spezifischen Daten versuche ich mir einen möglichst objektiven Blick (meinen Blick) zu verschaffen. In einer wie immer in unserer “so hoch geheiligten wachstumsorientierten 1.Welt”, einer auch durch mich selbst gelebten ÜBERFLUSSGESELLSCHAFT auf Kosten anderer, ergibt sich vor mir selbstverständlich nun ein schier unmeßbarer Wust von

ÜBERFLUSS AN INFORMATIONEN

von denen manche ÜBERFLÜSSIG sind, manche PANISCH, manche genau das Gegenteil erzeugen wollen, Hauptsache möglichst auffallen, damit man sich abhebt von anderen, etc. pp, das ganze Register. Überfluß im Sinne von Vielfalt ist gut für die Demokratie. Bisher, unabhängig von Nachteilen, erfolgreich aus jeder Krise getärkt hervorgegangen, dank innewohnender SELBSTREINIGUNGSKRÄFTE . Vielfalt ist gut, läßt auch “die Freiheit der ANDERSDENKENDEN” zu. Wohlwissend, Geld und Macht können natürlich viel mehr und kräftiger Vielfalt erzeugen. Spätestens hier, wenn ich bei den Diskussionen bis hier gekommen bin, fragt der interessierte Gegenüber, also der hier virtuelle Leser, der das möchte: “Und was ist da DEIN EIGENANTEIL?”

Ich verfolge seit Ende Februar tagtäglich die Daten mit persönlicher Dokumentation weltweit allgemein, später, je drastischer der Verlauf, desto tiefer. Bei “tagesschau.de” war ich gut aufgehoben. Sie sind da für mich die Einzigen, die neben guter Übersicht auch über TAIWAN berichten. Ausgerechnet ich muss Tagesschau und Taiwan loben?! Ja, weil ich den Zahlen vertraue. Anmerkung: Taiwan ist seit de facto-Anerkennung der Ein-Staaten-Politik Chinas durch die Staatengemeinschaft nur eine Provinz China´s.

Das merkte ich, als ich am 20.März wegen Übersicht und schnellerer Datenerfassung auf die WHO-Seite umstieg, Taiwan fehlte, ist nicht existent. Das erfolgreichste Land beim Kampf, siehe tagesschau.de, bekommt keine Hilfe, umgekehrt, darf seine Erfahrungen nicht offiziell weiter geben. Ist nicht WHO anerkannt. Nur einmal, am 16./17. 2. durften Vertreter in der Schweiz INOFFIZIELL kurz berichten. Weiterhin KRUDE POLITIK, auch in Krisenzeiten möglich!

Ich habe meine Datenerfassung neben den mit den häufigsten Fälle vor drei Tagen um “Abweichler-Staaten” Schweden, Ungarn, Weißrußland aber auch kommende  mögliche Explosionen” in Indien und Syrien auf 25 Länder erweitert! Weiß da, natürlich nur grob, bescheid. Hoffe, dass es da NICHT HOCHKNALLT!!!!

Ich bin jetzt dabei, Pandemie, Viren, Bevölkerung, Einordnen von Zahlen in Zusammenhang mit dem unserem LEBEN, UNSEREN ALLTAG zu setzen. Ich möchte die soziale Situation heute aufarbeiten und MEINE SCHLUSSFOLGERUNGEN ziehen.

Netflix und Actionfilme will ich nicht, Panik und allem Erliegen ebenso, Gehen und Statistik kann ich zur Zeit nicht. Modelleisenbahn lenkt mich nicht ab von der Krise. Also ist das aktuell meine Alternative.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation