Subjektive Faktoren wie Teilnehmer, Zuschauer, Wetter und andere Bedingungen wie die aktuell besondere Zeit spielen hier eine untergeordete Rolle. Auch der 3. Meistertitel von Nils Brembach nach 2015 und 2019 drücken sich darin genauso wenig aus, wie fehlende Jugendliche in der M U20 oder auch nur “eine Frau für Deutschland” am Start. Das ist ganz einfach unser GEHER-DEUTSCHLAND aktuell. Und das ist die Qualität des Kaders, der komplett wieder  am 16. Mai in Podebrady, CZE, zur Team-EM auf den Prüfstand kommt. Viel Glück!210410 GSW, Frankfurt.M

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation