Jared Tallent! Eigentlich hatte er nach seinen beiden TOP-ERGEBNISSEN 2016 schon aufgehört! Bei der Team-WM in Rom Sieger mit 3:42h und bei OLympia in Rio noch einmal Silber in 3:41h. Herz, was willst du mehr? Doch die besondere Situation 2020 und

DIE LETZTEN GROSSEN 50KM DER GESCHICHTE

nun 2021 in TOKYO hatten ihn noch einmal richtig angespornt, es doch zu versuchen, da dabei zu sein. Mit 1:31h offiziell war eine gute Grundlage gelegt. Kurzfristig erfolgte letzte Woche die Absage von Meisterschaft und Qualifikation 50km am 27. 3., nachdem man das schon kurzfristig von Februar verlegt hatte. Logisch, dass da Seele und Gefühle aus dem Körper wollen, Motivationen entschwinden. Jared reicht das nun. Ein Großer scheint nun wirklich (auch mit seiner Familie) ganz abzutreten. Zu verschwinden… Tim Ericksson hat auch hier alles zusammengetragen und fragt sich, WAR ER SOGAR DER GRÖSSTE? Da gibt es immer unterschiedliche Betrachtungsweisen… Wir dürfen nicht vergessen, Titel waren bis weit in die 1970-ger Jahre weniger, Verteidigen schwerer. Erst dann setzte die immer größer werdende Flut von Meisterschaften und Titeln ein, was Einschätzungen, wie die von Tim, sehr erschwert. Wir möchten sie euch trotzdem nicht vorenthalten:210330 Jared Tallent* internationale Ergebnisse:210330 Jared Tallent best events* Medaillen bei den Events, Olympia, WM, WC/Team-WM:210330 WORLD BEST WALKER Int Med* Bei diesen Großereignissen im Spitzenbereich Platz 1-8 (mit 8-1 Punkten):210330 WORLD BEST WALKER Int 8-1PktDanke Tim, für diese hervorragende Arbeit. Logisch, dass das nun wieder Diskussionen entfacht. Und Erinnerungen weckt. Seele lecken. Durch erlebte Ereignisse das eigene Immunsiystem über die Seele stärken. Das hast Du erreicht! Zumindest bei mir! Respekt.

P.S.: Ich möchte die Menschen nicht erst mit dem Nachruf ehren und ihnen für die vielen tollen Stunden danken. Das sollte im HIER und JETZT erfolgen. Solange man noch lebt. Schnell kann man da den Zug verpassen… Ist er abgefahren. Deshalb, jeden Tag, Respekt und 100% leben…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation