Notversorgung:

Stehe noch ganz unter dem Eindruck und Zeitverzug, der mir durch den Hackerangriff entstand – auch am dritten Tag! Man, stark! Aber ich lasse mich nicht unterkriegen. Auch nicht von dieser “Briefkasten-Tunte” auf Palau! Wißt ihr, wo das liegt? Eine ganz “crazy” schicke Insel irgendwo im Stillen Ozean. Wollen wir da unsere berittenen Überwacher hinschicken. Ich weiß es (noch) nicht… Ich werde jetzt hier auch keine Werbung für wunderschöne Strände mit aufreizenden Bauten hinter sagenhaften Palmen versteckt machen! Aber für Podebrady!

Podebrady, DAS MITTELEUROPÄISCHE GEHSPORTEREIGNIS!160409 Podebr12Wird es wieder regnen wie 2016? Christopher Linke (Nr.47), damals mit 1:19:19h und dem 2.Platz, ist der Ort über die Jahre zu seinem “sportlichen Wohnzimmer” geworden.

Am Samstag werden die Zuschauer und Betreuer von 9.30 bis 17.30 in Podebrady, rund 50km! “hinter” Prag – eingebettet in ein allumfassendes Kultur-Event – auch drei hochgradig besetzte riesige Teilnehmerfelder im Gehsport erleben! Um 9.30 startet die Jugend U18 gemeinsam mit den Masters über 5km. 99 Starter haben bisher gemeldet. Jugend U18 (mä: 18, we: 41) 59 Starter, Masters (mä: 30, we:10) 40 Starter. Mal sehen, wer von der Jugend um Patrik Nemcok, SVK, Bestleistung bisher 22:43min, wie lange mit den Masters um Steffen Borsch, GER, 21:36min und Meftah Swaieh, FRA, 22:35min, mithalten kann? Im 99-er Feld auch 23 Deutsche, (Jugend 2M und gleich 12x weiblich! Masters, 7 M / 4F).

Über 10km starten 13 Uhr 39 Frauen U20 und 13.20 Uhr 40 Männer, gesamt 79 Athleten der U20! 2019 auch ohne Ukraine ist es ein hochkarätiger Mehrländerkampf geworden, bei dem es hier auch um Punkte geht. Bei den Frauen können die jungen Damen aus Übersee Zeiten, weit unter 50min anbieten. Bei den Männern ist eine ganze Reihe Athleten schon unter 45min geblieben, neben den Franzosen Gognies und Duc auch die Deutschen Schmidt und Frenzl sowie der Italiener Gamba. Der Slowake Kovac ist mit 43:50min der Favorit. Deutschland: 6 Starter (2W, 4M).

20km Frauen, Start 14.45 Uhr mit 48 Teilnehmern, Männer 15.30 Uhr mit 64 Teilnehmern! So befinden sich zeitweise wohl weit über 100 Geher auf der schnellen 1km-Runde. Sehr viele Athleten davon schon mit klingenden Namen! Zu viel, um alle aufzuzählen. Aus Deutschland sind 4 Athleten (Feige, Zurek, Linke, K. Junghanß) gemeldet (2W/ 2M). Vorjahres-Gewinner Christopher Linke ist dabei und hat ua 13 Athleten gegen sich im starken Feld (ua Mizinov, RUS, 1:18:32h und Eder Sanchez, MEX, 1:18:34h), die schon unter 1:22h gegangen sind. Es wird spannend!

UND GANZ TOLL! Mit dieser Veranstaltung will sich Podebrady wieder für den EUROPACUP, TEAM EM bewerben!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation