Ab heute – mein Jena prescht da wieder vor – gilt im öffentlichen Leben der Stadt, was200406 Udo im öff.Leben wesentlich auf nur notwendige Einkäufe, Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Arztbesuchen etc. beschränkt ist, das Benutzen eines Mundschutzes.

ICH HALTE MICH AN DIE REGELN!

Ich geh jetzt zu OBI und habe mich ausgerüstet. Schals und Tücher sind erlaubt, um vor allem andere vor mir zu schützen. Hinweis für Brillenträger, das Tuch unter die Brillenränder ziehen! Es verhindert das Beschlagen der Gläser und Aufsteigen warmer Dämpfe zur Sichtverringerung. Die Stadt und viele hier haben auch das Tragen des FC – Fanschals wärmstens!!! (ha,ha) empfohlen. Ich habe ja meinen ASV Erfurt (Kollision in Jena vorprogrammiert). Mein umsichtiger Sportverein hat da vor Jahren schon vorgesorgt.

Intereesant: Ich war in 10 Tagen 3x bei OBI. Es gibt Masken für uns und unsere Freiheit…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation