Kommen wir langsam zum Ende mit den Rückblicken. Und nehmen das gleichzeitig auch als eine Vorschau auf 2019 hin. Hier unsere große TOP40 WORLD von 2018 (mit den best five events). Und die TOP40 beginnt mit einem guten Bekannten:1812 RL GSW 5WK, 37Eine gleiche Punktzahl bedeutet auch die gleiche Platzzahl…! Und beim Betrachten der Wettkampforte spielt auch das Datum eine Rolle. Hat man Frühform? Schafft man zum Jahreshöhepunkt auch die Höchstleistung? Ist man “nur” Sieger und punktet mit starken Platzierungen bei den Events? All das und mehr sagt unsere TOP5 – Statistik aus…1812 RL GSW 5WK, 33Mit Ian Richards, Gr0ßbritanien, schafft es auch ein edler M70-er in die TOP40 der Welt! Gleichzeitig ist Ian auch auf höchstem Level in der internationalen Gehrichter-Szene unterwegs. Respekt!1812 RL GSW 5WK, 29In der Nähe der pulsierenden 2,2Mio.-Stadt Brisbane, Austrlien, wächst mit der 12-jährigen Jayda Anderson ein Riesentalent auf. Hoffentlich können wir auch noch in 5-6 Jahren über tolle Leistungen von Jayda berichten? Wenn sie, dann Erwachsen, dabei geblieben ist und noch Spaß am Gehen hat! Jayda schafft es 2018 in die TOP30 der Welt!

1812 RL GSW 5WK, 21Alles großartige Athleten, die es nicht in die TOP20 geschafft haben! Wir wollten sie aber mit benennen. Deshalb haben wir auf TOP40 erhöht!1812 RL GSW 5WK, 171812 RL GSW 5WK, 131812 RL GSW 5WK, 9Der auch 2018 gesamt beste Deutsche, Christopher Linke, schafft es auf den 11.Platz.1812 RL GSW 5WK, 5Die zweite Seite, Platz 5 – 8, gehört des besten Asiaten, vor allen den starken Japanern.1812 RL GSW 5WK, 1Meine erste Seite! Vielleicht für viele Leser überraschend? Aber ich stehe dazu. Hier wird das Alter der Athleten mit berücksichtigt! Und da bringen es einige “Mitt-Dreißiger” mit Zusatz-“Pünktchen” auf über 600 Punkte bei 5 Wettkämpfen (Durchschnitt 120!!!). Gut, Ikone Jesus Angel Garcia bekommt paar Pluspunkte mehr! Aber die hat er sich mit fast 50 Jahren auch verdient. Mit Tom Bosworth, Großbritanien, steht bei uns 2018 ein Athlet ohne “Alterspunkte” an 1. Stelle. Tom holt seinen ersten Platz 2018 durch zwei erfolgreiche Weltrekordversuche bei Publikums-Events! Wir haben nichts dagegen… Seine sportlich wohl beste Leistung schaffte er mit neuem britischen Rekord, 20km, 1:19:38h und Silber bei den Commonwealth-Games letzten April in Australien. Herzlichen Glückwunsch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation