Es geht immer weiter! Man auch… und Frau! So gönnte sich Claire Tallent, Australien, -Tallent, Claire siehe Bild – nach der WM in London KEINE PAUSE und bestritt letzte Woche die 20km-Meisterschaft in Wollongong. Andere fehlten. Damit wurde es zu einer echten Herausforderung, Chance für den Nachwuchs, der bis zu AK12! in Australien um die nationalen Titel kämpfen darf. Über 20km Männer – starke Jugend top mit vorn. Alles ist auf die Commonwealth Games im April 2018 im heimischen Gold Coast und den Weltcup, 5.6.5.2018 in Taicang/China ausgerichtet (Normen: 1:24Mä, 1:36Fr, Nachwuchs: 46:30m und 50:00w). Unter diesem Aspekt sind die Ergebnisse in der GEHSPORTWELT auch zu lesen.

Die Holländer überzeugten wieder – auf ihre Art und Weise, altersgerecht, mit starken Leistungen in Tilburg über 20km. In fünf Wochen sieht man sich dort wieder zur langen Strecke. Das Postgehen in Gdansk/Polen war das einzige internationale Sportfest – auch mit WM – Startern. Vielstarter Lukasz Niedzialek, 6. der U18 in Nairobi und in Grosseto bei der U20 disqualifiziert, scheint sich sehr gut erholt zu haben? Starkes Ergebnis. In Asien gab es die Universiade und die Süd-Ost-Asienspiele. In Norwegen ging Havard Haukenes deutlich unter 20 Minuten. Und so weiter… die Herbstsaison ist da…, nächste Woche auch in Deutschland! 2.9. Start in Groß-Gerau! Also schaut mal zu den Ergebnissen.

Und nicht das GSN vergessen. Im Gehsportnetzwerk haben wir nach den 5000m jetzt auch die Masters-Bestenlisten 10 000m, von Christoph Höhne erarbeitet, taufrisch eingestellt. Ach! Und auch aufgepaßt! Wir haben den Planungsprozeß der Wettkämpfe 2018 bei uns gestartet! Bitte macht mit!

Aktuelle Masters-Bestenlisten von Christoph Höhne:

—> 170825 Bestenliste Masters 10km Weiblich

—> 170825 Bestenliste Masters 10km Männlich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation