Am Wochenende fanden an neun Orten die Nationalen Clubmeisterschaften von Portugal in der Leichtathletik statt. Kleiner Steckbrief mit interessanten Daten:

* Das Gehen ist Bestandteil der Clubmeisterschaften und wurde an allen Orten am 15.6. ausgetragen. In allen Stadien: Bahn 1-4 mit 5000m Männer, Normzeit 29min und gleichzeitig Bahn 5-8 die 3000m der Frauen, Normzeit 19min.

* 68 Teams männlich / 37 mit Gehern und 49 Teams weiblich / 31 mit Geherinnen beteiligten sich an den LIGA-Wettbewerben, die in die 1. bis 3. Division aufgegliedert sind. Geher spielen eine wichtige Rolle. Favoriten-Teams sind: männlich SL Benfica = SLB und weiblich Sporting CP = SCP

* Beste Leistungen, der dadurch relativ gut vergleichbaren Wettbewerbe, erbrachten Mara Ribeiro, 13:38min in Torre Vedras und Rui Coelho, 22:05min in Pombal. Die Wettbewerbe sind auch wichtig in der Leistungspyramide zum “Einstieg” der 16 bis 19-Jährigen bei den “Großen” und dem “Erhalt” von Athleten >30 Jahre im Verein.

Die besten Leistungen findet ihr in der GEHSPORTWELT!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation