IMG_1777Was kann man tun, um möglichst viel zu sehen, viele Eindrücke zu sammeln?

IMG_1774Natürlich kann man es anders angehen. Noch besser machen… Wir haben diesen Weg gewählt. Kleines Fazit. Im Land nach 9 Tagen in Perth dann innerhalb von 11 Tagen über 5000km mit drei Inlandsflügen und mehr als 4000km mit drei Mietwagen absolviert. Beeindruckend bleibt die Größe des Landes! Nun kommen wir in Brisbane zur Ruhe. Wir genießen das Wiedersehen mit unserem alten Geherkumpel aus Tagen vor der politischen “Wende” hier und fliegen heute abends, 20.45 Uhr in die von Donald Trump aufgescheuchte Zone (EUROPA) mit vielen neuen Erkenntniissen zurück. Bis Montag!

IMG_1778

Im Hintergrund ist die Skyline des “Vorortes” der Boomtown-Stadt Brisbane, Goldcoast mit Surfers Paradies, gut zu wissen, wie es aussieht, aber nicht unsere Welt, schon zu erkennen. Die letzten Kilometer schaffen wir nun auch noch. In Ruhe bei knapp 30 Grad noch ein kühles Bad… und vielen Dank an alle Interessenten, die bis hierhin mitgelesen haben.

Viel Erfolg nun für alle Starter heute in Erfurt. Mit neuer Kraft dann ab Montag bei 30 Grad weniger wieder alles unter “normalen” Umständen. Haben gerade registriert, die Bilder sind über das Tablet im 90Grad-Winkel eingestellt! Schade. Aber, ob wir das ändern, das entscheidet sich erst Montag.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation