Unser tschechischer Freund, Josef Smola, ist maßgeblich persönlich und mit seiner Firma am Gelingen der Veranstaltung beteiligt. Schließlich ist es gerade durch ihn gelungen, die TEAM-EM im Gehen gleich für 3x an Podebrady zu binden, 2021, 2023, 2025, um so irgendwie das Event zu retten! Inzwischen weltbekannt, seine Start- und Zielbögen.PODEBRADYAuch im Nachbarland läuft nicht alles reibungslos. Das schon als Jugendliche erfogreiche, große Talent, Anezka Drahotova, ist mit Doping-Unregelmäßigkeiten konfrontiert oder z.B. Martin Nedvidek, M45, startet nur im EA Permit Meeting, im gleichen Wettbewerb, aber nicht für die Nationalmannschaft. Die Tschechen treten “zu Hause” nur mit einem Team (von 6 Möglichkeiten) in der W U20 an. Was natürlich dort für Aufregung sorgt. Und bei den Briten darf Gemma Bridge nicht die Dritte im Frauenbund, kein Team!, sein, habe ich herausgefunden. Einige Ungereimtheiten. Wir möchten euch das Ganze nicht vorenthalten. Auch wenn der automatische Translator nur bedingt den genauen Inhalt für uns “Spaziergänger” wiedergibt. Hier die Zeilen von Josefs Seite kopiert:210515 Pode SMOLA1Auf Josef´s Seite fand ich auch alle Athleten, die außerhalb der Team-EM starten, dabei 21 Athleten im gleichzeitig ausgetragenen Permit Meeting im EM-Event der 20km, davon gleich starke 14 Italiener!, 26 Nachwuchs-Athleten und 12 Masters, mit dabei unser Horst Kiepert, schon am Vortag!

Hier anklicken: —>  Podebrady, Starter außerhalb der Team-EM

Bitte jetzt nicht durcheinander kommen! Beim tschechischen Verband fand ich auch die Liste der Starter, die für das Permit Meeting, 20km, M/W gewertet werden:

—>   210516 Podebrady, EA Permit Mitink, alle Teilnehmer 20km

Aber zurück zu den Ausführungen auf Josef´s Seite:210515 Pode SMOLA2210515 Pode SMOLA3Mit insgesamt 273 Meldungen von Sportlern aus 28 Ländern wird Podebrady am 15./16. Mai zu einer der herausragenden Gehsportveranstaltungen 2021! Der Gastgeber stellt mit 45 Athleten die meisten Starter. Aber das nur durch 26 Nachwuchs-Athleten und 11 Masters am Vortag! Dann folgt mit 38 Athleten schon Italien (22x EM). Die meisten Athleten für die EM stellt mit 24 (+1Permit) Sportlern der Favorit Spanien. Wir werden zeitnah davon berichten.

Anmerkung: Weitere Info´s und die komplette Meldeliste für die Team-EM findet ihr hier im vorhergehenden Bericht, der jetzt auch fertiggestellt ist. Bleibt weiter schön neugierig!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation