Die japanische Retortenstadt Nomi City bleibt ihrem Ruf treu. Voriges Jahr Weltrekord, dieses Jahr starke Leistungen gleich als Dutzendware in Vorbereitung auf Rio bei den Asienmeisterschaften über 20km. Jedoch der Weltrekordler löste seine Meldung

160320 Nomi Cityzum diesjährigen Event nicht ein! Tolle Leistungen auch in der Breite, weil zu diesen Kontinentalmeisterschaften nicht nur die üblichen 2-4 Vertreter pro Nation starten durften. Unter den 54 Männern unter 1:30h findet man 35 Japaner! Auch ohne Weltrekordler, ganz toll. Wir veröffentlichen nicht die 77 Hunderter, “nur” die jeweiligen TOP6 der beiden IAAF-Challenge-Wettbewerbe, die dafür auch 6 bis 1 Punkt erhielten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation