Die Deutsche Masters gehen in die Saison 2019. Nach der Bonus-Wertung von Erfurt (für die Rangliste) gab es nun am Sonntag in Berlin den Start zur LIGA der Regionen. Mitteldeutschland I wurde seiner Favoritenrolle gerecht, siegte unangefochten in der Besetzung Borsch, Schröter, U. & B., Albrecht, Gnauck mit 475 Punkten vor “Hausherr”  Nord/Osten I, Hölters, Höhne, Evertz, Komoll, Seck und Bayern, Meyer, Kiepert, Patten (sie nur zu Dritt). Hier die Übersicht:190114 DeuMa, BlnInsgesamt starteten 25 Masters aus Deutschland und Tschechien, einige sogar mit Doppelstart (3 & 5000m, Vieles war möglich in Berlin!) wobei für unsere Serie immer das beste Ergebnis gewertet wird.  Drei gut besetzte Starterfelder, ansprechende Leistungen der Masters und auch schon des Nachwuchses bei unserem ersten Gehsportwettkampf 2019. Die besten Leistungen aller Athleten stehen auch spätestens Dienstag in der GEHSPORTWELT.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation