Faces of discriminationsDer Staranwalt aus den USA macht nun einen für mich völlig überraschenden Schritt! Er gibt sich nicht mit dem “Butterbrot” von 30 Starterinnen über 50km in Doha/Katar bei der kommenden WM zufrieden. Noch vor vier Wochen waren doch alle stolz auf das Erreichte! Er münzt das nun wieder in Gender-Diskriminieren um, 50 Männer, 30 Frauen = Diskriminierung! Wird das jetzt ein Pokerspiel? Der Poker – Schritt: Mit dieser Aktion verleiht Paul F. DeMeester der Angelegenheit Gesichter und Schicksale. Wir bleiben dran. (Quelle: Tim Ericksson, Australien)

TESTAZu den so Diskriminierten würde dann auch eine Deutsche, Bianca Dittrich, gehören!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation