So schnell ist es passiert mit den 4 Stunden! W E L T R E K O R D ! Bei der chinesischen 50km – Ausscheidung der Frauen und Männer für die WM im Herbst in Doha, Katar, am 9. März in Huangshan,190309 Huangshan China, stieß die chinesische Ausnahmekönnerin Liu Hong als überragende Siegerin dieses Wettbewerbes mit 3:59:15h !!! in eine neue Dimension vor. Schon jetzt! UND! Li Macuo mit 4:03:51h und Ma Faying in 4:07:30h revolutionieren unsere Weltbestenliste an vorderster Stelle mit. Die ersten 10 Athletinnen bleiben unter 4:32h!

Da bleiben die Männer (auch) trotz Top-Leistungen - ein paar Stunden nach dem Internationalen Frauentag - ** HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! ** etwas außen vor, rücken an die zweite Stelle: Qin Wang, 3:38:02h, Wenbin Niu, 3:41:04h, Yadong Luo, 3:41:15h! Auch hier starke Breite in der Spitze: 10. Platz 3:51:58h, 18 Athleten unter 4h, 46 Finisher (in 4:25h). Die konkreten Ergebnisse erscheinen nach dem Prüfen auch in der GEHSPORTWELT!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation