Am 13.12. gab es im fernen Melbourne, Australien, 50km-Meisterschaften, dieevan-dunfeeoffen ausgetragen wurden.

ORIGINAL, siehe Bild: Canadian race walker Evan Dunfee lowered the national 50k mark by over four minutes in racing to victory at the Australian Road Walking Championships in Melbourne, Australia. (Felipe Dana/Associated Press)

Bei seinem Sieg verbesserte der Kanadier Evan Dunfee den Landesrekord über 50km aus dem Jahr 1981! um über 4 Minuten. Weit dahinter, trotzdem stark, zwei Pärchen! Chris Ericksen, Australien, setzte sich knapp mit 3:54.10h zu 3:54:12h gegen Marc Mundell, Südafrika, durch. Nicht ganz so knapp machte es Brendon Reading gegen Ian Rayson, beide Australien, mit 3:55:03h zu 3:55:17h. Inaki Gomez, Kanada, wurde nur 6. in 4:04h.

Über 20km Mä schaffte Quentin Rew, Neuseeland, 1:22:58h. Bei den Frauen siegte Regan Lamble, Australien mit 1:30:45h. Rachel Talent wurde hier nur Vierte in 1:34h. Über die Hälfte der Distanz W U20 schaffte Zoe Munt 47:11min. Spannung und viel Qualität gab´s bei der M U20: Taylor Jones 42:48min, vor Kyle Swan 43:01min. & Adam Garganis 43:03min.!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation