Und viele haben es schon gehört. Auch 2019 wird ein interessantes Wochenende vom1800 MTL Gehen Logo 15.-17. März im Eisenberger Mühltal. An Start und Ziel in der Jugendherberge “Froschmühle” haben schon 15 Personen gebucht. Da alles auch etwas mehr sein soll und kann, als “nur” ein spannender Wettkampf auf einem asphaltierten Waldweg, der die Mühlen des träumerischen Tals verbindet, alle auf EINEM RUNDKURS! (Alleinstellungsmerkmal, 1.ASM) von je 3, 5 oder 15km starten und hier ZUSÄTZLICH zu den Ehrungen der Altersklassen vor Ort danach noch eine 15km-Meisterschaft (2. ASM) ausgetragen wird, deren spannende Wertung altersgerecht nach der GEHERPOKAL-PUNKTTABELLE (3.ASM) erfolgt, hat das GSN zusätzlich um den Start herum eine ganze Reihe von Maßnahmen geplant.

190315 Ablauf, GSN-WEDie “Pfarrmühle”, unser GSN-Zentrum, ist geblockt und noch nicht zu 100% ausgelastet. Gleichzeitig haben wir auch noch 10 Betten in der benachbarten “Walkmühle” für alle Interessenten, die nicht nur zum Wettkampf anreisen wollen. Irgendwann müssen wir diese aber zurückgeben. Deshalb bitten wir euch, nun zu entscheiden, ob ihr 1 oder 2 Nächte im romantischen Mühltal mit auch interessierten Gehern verbringen wollt? Wunderbar, sich gleich bei Uwe Weyrauch zu melden, der vor Ort alles für uns Geher koordiniert: UweWeyrauch@aol.de

1800 MTL Strecken, LageplanHier der Plan des Mühltal-Gebietes mit den Strecken und acht der vielen Mühlen das verwinkelten Tals. Und auch über eine rechtzeitige Meldung würden sich alle in der Organisation freuen. Nicht nur wegen der Planung allgemein, jede Meldung wirkt auf Organisatoren auch motivierend. Und zu eurem Vorteil gibt es die Meldungen bis Ende Februar zu einem verminderten Start-Beitrag. Starter über 3 und 5km der M/W U18 zahlen nachwuchsfreundlich NICHTS! (4.ASM).

Hier die Ausschreibung für Geher:  —>  190316 Eisenberger MTL

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation