* Noch beeindruckt vom Video über Zittau, auf meine facebook-Seite, den Ergebnissen von Erfurt, auf der Piste und beim Abschluß des GP22, anschließend beim interessanten Zusammensein, wollte ich nun wieder ins internationale Gehsportgeschehen einsteigen, was ja auch einige bereits getätigte Einträge in die GEHSPORTWELT gestern beweisen.

* Aktuell entschied ich jedoch, erst einmal auch alle Nicht-Anwesenden mit unseren Endergebnissen des GP22 zu versorgen, was mit den letzten drei Beiträgen zu unseren drei Hauptwertungen hier auch bereits geschah.

* Was noch fehlt, das ist die umfangreiche Terminliste 2023, über die wir in Erfurt auch gesprochen haben. Doch bereits seit Samstag ist schon wieder viel passiert und es täte mir leid, hier nun diese Liste vom Samstag einzustellen. Deshalb habe ich die Liste vom 8.11. weiter aktualisiert und stelle sie heute als Abschluß des Beitrages für alle ins Netz. Bereits über 80 Termine, viele sind auch von uns Deutschen nutzbar. Ausgangspunkt für Diskussionen bleibt aber die Liste vom 8.11., sie ist auch im Report 1/2022, den wir in Erfurt verteilt haben und der an alle GSN-Mitglieder in der nächsten Zeit verschickt wird. 

* Versprochen, als nächstes erwartet euch ein wahres Feuerwerk an Informationen zum internationalen Gehsport. Vor allem (mit Fingerzeig), was woanders möglich ist (und bei uns nicht. Bitte, ich brauche auch keine Provokation: „Dann ziehe doch um!“). Es geht darum, das Vorgehen woanders zu kennen, um zu wissen, was man machen könnte…, eventuell sogar macht. Um in Deutschland endlich besser mit einem System (nur damit geht es) zu werden (die Meßlatte, was „besser“ ist, sollten wir uns dabei selbst anlegen)

* Leider wird das zur bitteren Realität und Normalität! Mit den Kalenderkonferenzen Anfang November weiß die ganze Welt, weiß Deutschland in anderen Sportarten und in der Leichtathletik allgemein über wichtige kommende Wettkämpfe des nächsten Jahres Bescheid! Nur ein „Anhängsel“, die im Verband doch recht erfolgreichen Gehern nicht!

Unhaltbarer Zustand wird zur Dauerschleife!

Wir hatten immer den Anspruch, einen Wettkampfplan unter den Weihnachtsbaum zu legen. Auch Geher haben Familie. Planen auf Arbeit, planen in Familie, mit Freunden mit gesellschaftlichen Höhepunkten. Geher sind auch nur Menschen! Und die, die ständig in den Genuß von Normalität kommen, schauen dann entgeistert hoch, wenn hier ein wohl etwas „Bekloppter“ oder ein „Aufsässiger“ auch „Normalität“ einfordert. Bitte nur etwas davon. Vor allem, weil er weiß, es geht, er weiß, wie es geht und weil er bereit ist, Zeit zu investieren! Was er doch auch tut… Aber das „ANPRANGERN“! Da wird er zum mystisch Bösen, zum Zerstörer, Nicht-Anerkenner von Tatsachen. Weitere Dauerschleifen überall ziehen uns langsam Stricke um Leib und Seele… Entschuldigt, dieses Anprangern mußte mal wieder sein. Sonst wird der Anzug zu klein. Hier die aktuelle Terminliste: 

* Übersicht:   —> 221115 GP23 Neuer Gehsporkalender

P.S.: Und nach dem internationalem Überblick der Wettkämpfe in der letzten Zeit folgt noch in diesem Monat unsere Übersicht über die neue Leistungssport-Disziplin: 35km Gehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation