Aber auch die konnte alle angereisten Athleten nicht davon abhalten, das Beste aus sich herauszuholen. 9.6. Eilenburg! Nach 15 Jahren wieder ein Geher-Wettkampf in Eilenburg.180609 Eilbg1Schöne Startnummern motivierten zusätzlich. Und die Medaillen erst, einschließlich ihres Gewichtes! Machten was her, hätten so manchen vergangenen Deutschen Meisterschaften gut zu Gesicht gestanden… Äußerst begehrt bei den Kindern und Jugendlichen. Reich behängt bei ihren Kreis- Kinder- und Jugendspielen. Denn alle Kinder starteten nicht nur bei den erstmals ausgetragenen (offenen) Gehwettbewerben. Sie präsentierten sich auch erfolgreich bei Sprint, Wurf/Stoß, Sprung und Laufwettbewerben. Vielfältig eben, so wie vorgesehen. Aber das sollte man bei der Bewertung der Leistungen mit berücksichtigen, die trotz der Mehrfachbelastungen und Temperaturen bis zu 32 Grad im Schatten, bitte nur, wo war der, erreicht wurden. Respekt und Glückwunsch!

Beste Leistungen erbrachten: Offen: Steffen Borsch, SV Halle, M45, 3000m: 13:03,51min = 109 Punkte, Kreis: Henriette Praters, LC Eilenburger Land, W11, 1000m: 5:36,52min = 90 Punkte! Super! Hier dann noch unser schönes Abschlußfoto, aufgenommen unter großem Beifall von mindestens 300 Zuschauern, die jeden Starter auch beim Wettkampf wunderbar angefeuert hatten. Diesen Wettkampf sollten wir gerne wieder holen.180609 Eilbg2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation