Zumindest macht Tschechien nicht dicht (meine größte Angst), wie Mitte März, als sich das 10 Mio – Land WELCHES IN EUROPA AM BESTEN DURCH DIE KRISE KAM!!!! dazu entschloß! Nach nun mehr als vier Monaten BELOHNUNG DER BEVÖLKERUNG ohne Maskenpflicht und wenigen Einschränkungen mußte der junge Gesundheitsminister letzte Woche gehen, wohl als “Bauernopfer” für nun steigende Zahlen. Vorsicht, die noch immer kein Horrorbild ergeben. Deshalb versprach der neue Hardliner auf dem dem Posten, Roman Prymula, es werde definitiv KEIN SCHLIESSEN DER GRENZEN geben. Und die sächsische Gesundheitministerin Petra Köpping (SPD) ergänzte bei der Anpassung der Corona-Verordnung zum 1.10., Quarantäne gelte für Deutsche in Tschechien erst, wenn man sich länger als 48h dort aufhält! Tolles Sachsen. Das ist die neue Grundlage dafür, wo jeder für sich selbst entscheiden muss, was er sich und seinem Umfeld zumuten will! Persönliche Verantwortung, Umsicht, Übersicht! Gerade, was auch die Starts in der nächsten Zeit für uns Geher in Tschechien betrifft! (siehe dazu u.a. auch entsprechende Beiträge im MDR vom 30.9. und 1.10.)

Die Tschechen tun alles Menschenmögliche, um die Veranstaltungen ordnungsgemäß über die Bühne zu bekommen. Podebrady und Prag werden definitiv stattfinden (logisch, außer bei pandemischen Änderungen, unvorhersehbaren Dingen).201010 PodebradyUnd Josef Smola geht in seiner Verantwortung mit seiner Veranstaltung noch einen Schritt weiter! Er hat das Stundengehen sogar aus der Metropole Prag hinaus aufs Land verlegt! Ganz stark. 25km von Prag entfernt, fast als Mitte Richtung Podebrady hat er in dem verträumten 10 000 Seelen-Städtchen Celakovice eine Top-Anlage mitten in der Natur gefunden, um wirklich jede Möglichkeit zu nutzen, Gefahren zu mindern. Respekt!201017 CelakoviceIch bleibe dir treu, Josef! Freue mich dann eben wieder auf Prag 2021! Garantiert!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation