Ab Juni gibt es mehr Sport! Versprochen! Immer mehr öffnen sich und immer mehr versuchen zu begreifen, was dieser Corona-Wahnsinn so alles auslöst. Je mehr das begreifen, desto schneller wird dieser aktuell immer mehr zum Spuk ausartenden Bevormundungen ein Ende gesetzt! Selbst das rot-tot-grüne Thüringen wird Anfang Juni alle Maßnahmen aussetzen/aufheben…, je nach Lesart und je nachdem, ob man noch gegen Gesichtsverlust ankämpft! Bis dahin nehme ich mich noch den Seminarfragen an, die vielleicht dabei helfen, eine etwas andere Sicht auf die Dinge zu ermöglichen?

Aber ich muss unbedingt meine Aufreger der letzten 30 Stunden loswerden. Fühle ich mich doch versetzt in praktisch erlebte Auswüchse “spätrömischen Dekadenz”. Bisher nur ein Wortfetzen! Wie “Brot und Spiele” waren das jahrelang passende Begriffe…, aber doch sooo weit weg. Ba, bis die böse Königin wieder einmal oder noch einmal unbedingt RECHT HABEN WOLLTE – mit ihren Entscheidungen, wie vor 5 Jahren.

Doch das staatlich genehmigte Murmeln, dass wohl in den beiden oberen Ligen noch etwas Geld einspielt, hält auch viele harte Männer durch das TV-Glotzen von schlimmen Demostrationen fern. In der sogenannten 3. Murmel-Liga, wie im gesamten Sport, geht das aber nicht so! Vom organisierten Sport der breiten Masse ganz zu schweigen! Das Sahnehäubchen der dekadenten Vorführung im Vorreiter-regelbesessenen Jena setzt ausgerechnet einer der wenigen FDP-Oberbürgermeister der “Noch”-Republik Thomas Nitzsche, dem ganzen Treiben auf. Mit seinen aktuellen Aussagen zu den Problemen beim “STADION-NEUBAU” demaskiert er sich und seine Gedankenwelt rund um den Corona-Wahnsinn so, dass ich ihn jetzt sogar verstehen kann! Wir zitieren aus der TLZ:200523 Jena OB zur LageWer so denkt und redet, hat selbst gar keine Chance, anders zu handeln! Ich habe das, Mitte März so bis zu Ende gedacht, für mich ausgeschlossen. Mein “Rentner” – Restleben von vielleicht noch 10 Jahren verläuft so garantiert nicht! Auch wenn sich dadurch meine Chance, früher zu versterben von 1 : 3 700 auf 1 : 3 000 erhöht! Das Risiko würde ich in Kauf nehmen. Das Folgende nicht! Zitat aus dem Beitrag:

“..Wenn nämlich Fußball als Kontaktsportart in den nächsten fünf bis 10 Jahren nicht mehr möglich sei..”

Dieses Denken finde ich unerträglich. Andere meins. Wie auch die aktuellen Bemerkungen zur Verlegung der Olympischen Spiele, siehe “ntv” vom 22.Mai mit der Grundaussage, man rechne auch mit eine Komplett-Absage. Hoffnung gibt nur…???? EIN IMPFSTOFF! Und Quarantäne im Olympischen Dorf… Unerträglich. Wenn es so kommt, dann kommt es so. Und auch hier am Ende des Beitrages! Selbst Olympia in Paris 2024 ist dadurch gefährdet! Warum diese Aussage? Darauf gibt es aktuell nur eine Antwort: Na und?

Zurück zu unserer Heimatzeitung “TLZ”, wo ich es schaffe, an und mit ihr immer weniger Zeit zu verbringen. Da standen wieder Bösewichte der Welt am Pranger, so u.a. wegen ihrer angeblichen “Haltung zum Corona-Wahnsinn” und ihren “Fehlhandlungen” Spezies: Trump/USA, Bolzonaro/Brasilien und Putin/Rußland! Und eine regionale Presse schreibt brav die GLOBALEN VORLAGEN ab. Gegen “Nationalisten”, die die Interessen ihres Landes ÜBER ALLES stellen. Deshalb handeln sie falsch! Natürlich mit der Nebenbemerkung, wie gut wir in Deutschland doch von der Politik durch den Corona-Wahnsinn gelent wurden. So werden Zahlen als schlimm, Zustände als apokalyptisch bezeichnet, ohne einen Bezug außer “VIEL” herzustellen. Was ist viel” Ein Bezug zur Gesamtbevölkerung würde schon etwas Mäßigung bringen,

China feht da allerdings in der Aufstellung! Bestimmt nicht, weil gerade der Große Volkskongreß tagt! Nein, China befindet sich im Lager der “GLOBALISTEN”. Aber sonst, auch im Zusammenhang mit Corona wird schon mal ausgeteilt. Vor allem in Bezug auf Taiwan! Die sind – auch ganz ohne WHO – am Besten und schon längst durch den Corona-Wahn durch! Tja, die CHINESEN sind aber auch da an allem schuld! Dabei hat man selbst, wie auch bei Hongkonk mit der Übergabe an China, selbst diesen ZUSTAND seit 1971 !! “Ein-Staaten-Politik” erzeugt. Gründungsmitglied Taiwan aus der UNO geschmissen, diplomatischen Beziehungen gekündigt! Selbst die USA! Nur weil mit einer Milliarde Festlands-Chinesen ja mehr Milliarden zu verdienen war als mit damals (1971) 15 Millionen “demokratischen” Chinesen. Dabei waren die gar nicht demokratisch unter Chang-Kai Check, nur legitimiert! Taiwan wurde erst ab den 80-gern demokratisch, aber das ist wieder ein anderes Thema…

Mein Blick ist durch Corona klarer geworden! Ich trete aus dem Mühltallauf-Verein aus und werde meine Übungsleiter-Tätigkeit im Breitensport in Jena aufgeben. Genug ist genug! Meine Schlußfolgerungen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation