0000 MTG-Logo mit MühlradLangsam kommt alles halbwegs in die richtigen Bahnen. Das Aufarbeiten macht sogar etwas Spaß. Heute möchte ich euch die aktuellen Entwicklungen zu unserem Vorhaben im Mühltal Mitte Juni berichten. Das Wichtigste vornean gestellt:

WETTKAMPF AM 12. JUNI FINDET STATT! 

Lassen wir mal eventuelle kurzfristige Änderungen (in der aktuell besonderen Zeit) weg, die immer dazwischen kommen können. Aber WIR ALLE BRAUCHEN ZIELE! Ein Wettkampf und gemeinsames GSN-Wochenende müssen JETZT VORBEREITET WERDEN! Der aktuelle Stand:

1) Deutsche Meisterschaft ist vom Tisch! Scheitert schon daran, daß Antrag vom LV nicht beim DLV angenommen wird. Haben genug eigene Probleme. Können sich NICHT! um uns kümmern. Kein Problem der C-Zeit! Die Ursachen liegen tiefer! Verpaßte Chancen und Streit im immer kleiner werdenden Kreis der Geher, Trainer und seiner Organisatoren. Unterschiedliche Interessen. Keine Lobby im DLV! Ohne GEHSPORTKOMMISSION geht das Gehen in Deutschland wirklich unter…

2) Aktuelles Ideal: Hauptstrecke 10km für Männer und Frauen, Masters, auf amtlich vermessenen 2km-Pendelkurs an der Jugendherberge “Pfarrmühle” plus Rahmenwettbewerbe!

3) Aktuell wird mit/über verschiedene Kanäle probiert, den Wettkampf am 12.6. im Mühltal als MITTELDEUTSCHE MEISTERSCHAFT durchzuführen. Verantwortlich als Ausrichter bleibt der SV Hermsdorf unter Federführung von Uwe Weyrauch, der versucht, alle möglichen Register zu ziehen. Zum aktuellen Ideal alternativ steht noch, Mitteldeutsche werden eigentlich bei den Männern über 20km ausgetragen. Zum Bestätigen brauchen wir drei Landesverbände. Zweite Alternative: Thüringer Meisterschaften über 10km. Interessant, aber NEU? Ob das in Krisenzeiten durchzusetzen ist? Fraglich.

4) Bleibt die 3.Alternative mit einem einfachen schönen MÜHLTALGEHEN, dass sich der SV Hermsdorf nur beim Thüringer Landesverband bestätigen lassen braucht. Dazu haben wir uns ein Ziel gesetzt: KLARHEIT BIS 17.März…, wir werden sehen!

Aufgabe des GSN: Wir sind kein Veranstalter, können aber mit der Wucht von 80 Mitgliedern einiges erreichen. Vor allem bei der Information, Motivation, Werbung und Gestaltung der mindestens drei erwartungs- und stimmungsvollen Tage. Dazu werden wir unseren bekannten und beliebten Anteil als GEHSPORTNETZWERK auch leisten. Wenn der Wettkampftermin bestätigt ist, wir die Strecken und Preise vor Ort kennen – hoffentlich zum 17. März – werden wir unser gewohnt gutes Engagement starten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation