Wettkampfgeschehen aktuell: Zuerst drei Vorbemerkungen allgemein, dann die konkreten Informationen

1.) Die ganze Welt geht! Logisch, denn das ist für Jung und Alt nicht nur die beste Art der Fortbewegung. Nachweislich wird dadurch das Immunsystem gestärkt. Und wenn wir außerdem ALLE! etwas in dieser besonderen Zeit gelernt haben, dann:

Jedes Kilo zählt! Jedes zusätzliche Kilo!

Um keine “Gruppe auszugrenzen” wird das meist höflich umschrieben mit “GEFÄHRDETE BEVÖLKERUNGSGRUPPE!” und gut. Studien belegen, die Zunahme des Gewichtes beträgt im Durchschnitt durch die Pandemie + 2,5kg! Na dann Prost! Da haben ja einige enorm zugelegt! Denn irgend jemand hat meine Kilos mit intus. Nicht umsonst mahnen viele hochqualifiezierte Fachkräfte ungehört an, dass neben den psychischen Problemen gerade das aktuelle LEBEN IM SPORTVEREIN sich nachteilig auf die weitere Entwicklung der Menschhei auswirken wird – auf Jahre!

2.) Das deutsche Problem dabei ist, überorganisiert, schon lange vorhanden! CORONA hat es nur schonungsloser aufgedeckt. In Deutschland wurde der LEISTUNGSSPORT vom eigentlichen Wettkampfsport abgekoppelt. Der Wettkampfsport begraben. Dafür wurde der schmalbrüstig in Gremien vertretene Breitensport” erfunden. Mit dem kann man es ja machen…. Und mit dem teils “dementen” Bestandteil der Masters gleich erst recht. Während in anderen Ländern der WETTKAMPFSPORT mit Ausnahmeregeln bewußt weiter betrieben werden kann, darf und soll, ist das für unsere Verantwortlichen ein Feigenblatt, es nicht zu tun, um uns zu schützen! Das macht viele mehr krank! Und nicht, bei den die meisten von uns, das, wovor man uns schützen will!

3.) Was wäre wohl passiert, wenn unter IOC-Präsident Avery Brundage in seiner Amtszeit bis 1972 das Profitum im Sport – Öffnen aller Sportarten – nicht vorangetrieben hätte? Wie viele Millionen Menschen waren damals strikt dagegen? Und was wäre passiert, wenn das Wort “Amateur” heute noch ein Ehrenwort wäre und nicht Millionen das als laien- und stümperhaft empfinden. WIR MACHEN ES WIE DIE PROFIS! Ha ha, damit hat sich der “Normale Wettkampdsporter” vor allem in Deutschland selbst abgeschafft und muss nun dafür leiden!

+ + + + + + + + + + + +

* Ich habe den gestrigen Tag zum Finden gebraucht. Nun ab in die Pipeline. Da warten Ergebnisse von allen Kontinenten aus allen Altersklassen! Denn Sport verbindet! Also in den nächsten Tagen werdet ihr eine Flut von Ergebnissen sehen! ich kann mengenmäßig wirklich nur die Besten für die GEHSPORTWELT nennen. Wie gern würde ich über die Massen, die Entwicklung, die Besonderheiten und Dinge, die man übernehmen könnte, schreiben. Aber, ob das gewollt ist. Ich finde darin jedenfalls meine Stärke.

* Masters gekanzelt! Unser Saisonauftakt am 1. Mai in Reichenbach muß leider verschoben werden. Trotz allem Bemühen hat es Uwe Schröter nicht geschafft, den Wettkampf komplett genehmigt zu bekommen, real dürfen nur Kaderathleten starten, für die es ist schön und notwendig, für uns wohl nicht?

* Andere Welt? Wien, Österreich, hat die MASTERS MEISTERSCHAFTEN!!! am 2. Mai auf der Bahn dafür genehmigt und sie für den Navhwuchs mit geöffnet. Umgekehrte Welt. Wir bitten aber von Reisen nach Wie abzusehen. Immer willkommen, ansonsten, gefährden wir dann mit unserer Anwesenheit das Durchführen (In Österreich gibt es noch Wettkampfsport, Breitensport ist da trotz gleicher deutscher Sprache etwas anderes).

* Weiter KEINE Reaktionen zu Möglichkeiten von Meisterschaften für Masters 2021 in Deutschland!

* Weiter KEINE Reaktionen, die 10km der Senioren überhaupt als Meisterschaft wie sonst üblich, mit N.N. auch nur zu erwähnen!

* Weiter KEINE Reaktionen, die 10km der Senioren im RAHMENTERMINPLAN 2022 überhaupt zu erwähnen!

(Und da soll es Menschen geben, die sich über Inhalte auf meiner Seite aufregen? Den Überbringer der schlechten Nachricht angehen! Unverständlich! Und dann sei mir doch die Frage gestattet: Woher hole ich mir die Motivation?)

Also, jetzt geht es weiter mit Datenflut an Ergebnissen. Freut euch und bleibt weiter schön neugierig!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation