Bei den 113. Millrose Games am 8. Februar in New York waren die Geher traditionell dabei. 2020 ohne internationalem Glamour, die Meile für Frauen und Männer. Kurzweil, spannend, Applaus, Standing Ovation´s bei den Siegen von Nick Christie in 6:02,81min und dem 19-jährigen Talent Taylor Ewert, die bei den Frauen mit 6:34,53min gewann. Von den Meeting-Rekorden waren beide aber etwas entfernt. Die stehen steinern fest:

Frauen, 2014: Rachel Seaman, CAN,  6:17,19min  (116 P.)

Bei der Männern gar ein “Urgestein” von Rekord:

Männer, 1988: Tim Lewis, USA,  5:33,53min  (122 P.)

Viel ist von Tim nicht bekannt, geboren 1962. Seine Bestzeit über 20km stellte er 1987 mit 1:22:27h auf. Ein Jahr später belohnte er sich mit dem heute noch bestehenden Meeting – Rekord! Spezialisten gab es schon immer!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation