Geschafft! Mit bisher 8 Geherpokal-Wettkämpfen und den vielen Bonusmöglichkeiten können wir nun sowohl die aktuelle Rangliste nach einem Drittel aller Veranstaltungen 2015, aber auch erste verläßliche Analysedaten der Saison vorweisen. Damit geht es uns schon wesentlich besser, als einfach mal so im Frühnebel kalter Tagesanbrüche herumzustochern. Eine Liste, die sehr viel Neues hervorbringt…, die interessante Saison mit den vielen Wettkampfmöglichkeiten, den großen Unterschieden bei der Anzahl von Teilnahmen und den Einfluß der neuen Punkttabelle auf das Ausrichten der neuen Gesamtwertung, was die aktuelle Rangliste gut darstellt:

RL ZZ 5.01Das sind die besten 24 mit Stand vom 1.Mai. Natürlich führen die Athleten, die schon sechs gute Wettkämpfe absolviert haben. Trotzden sind diese Vergleiche immer wieder interessant. Wer sich über alle, wirklich alle Starter 2015, informieren will, der kann sich die vollständige Liste unter unserer Rubrik “Rangliste” anschauen oder runterladen.

Ja, und wir machen es kurz: 267 Aktive (nur noch) konnten wir bei den Wettkämpfen mit den vielen Bonusmöglichkeiten listen, davon 35 Neulinge, vor allem aus Berlin, Potsdam, Erfurt und dem Vogtland. Hier ist viel im Gange! Sehr schön. Zieht man die Neulinge ab, vermissen wir aus dem Vorjahr noch 145 Athleten, die dieses Jahr noch keinen Wettkampf versucht haben! In einer Hochrechnung auf das Jahresende ist trotz der Bemühungen ein weiterer Verlust hochwahrscheinlich.

Es wird Zeit, nun wirklich alle Vorbehalte, Schubladendenke und Ressort-Denken: DLV, Leistungssport, Senioren, Nachwuchs, Breitensport, Landesverbände mit verbundenem Abwälzen der Probleme immer auf den anderen, wirklich einzustellen. Es ist bereits weit nach 12. Jedes Auseinanderdividieren bringt uns dem Kollaps näher! Welches Gremnium kann das schaffen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation