Tja, große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Um von ihnen nicht überrumpelt zu werden, gehen wir weder eine Märchenstunde ein, noch hinterlassen wir nur Baustellen ohne Kommentar. Zur Märchenstunde! Natürlich gibt es die berechtigten Anfragen zum Übertragen eines Wettbewerbes mit drei deutschen Teilnehmern, nicht nur mit Spikes anziehen garniert, sondern realen Medaillenchancen! Ja, im Hintergrund wedeln manche etwas schüchtern und verzweifelt mit einer Silbermedaille in Sapporo. Wer geglaubt hat, das wird reichen in diesem so wunderbaren Land, der wird wieder einmal, wie so oft und gerade jetzt immer öfter ENTTÄUSCHT! Error!

Das zweite Thema ist defiziler und vor allem beeinflußbar. Hier muß nun, außer wegen Neukieritzsch!, siehe letztem Mi zu Mi, nicht mehr zurückgescrollt werden zum 12. 7. mit dem Thema „Aufarbeiten“. Denn mit Caen, FRA, schließen wir das Thema ab. Caen gab mir auch heute noch einmal die richtige Einstimmung aud das Kommende. Eben großer Sport, unser Sport! Hier unsere TOP-Ergebnisse von Caen aus der GEHSPORTWELT, nicht vergessen, Fazit dazu und der wahrscheinlich immer noch nicht „letzten“ Abrechnung mit unserem desolaten System. Wir lassen uns die Stimmung nicht versauen und werden das mit den WM-Berichten auch praktizieren – ohne Abstriche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation