Es waren zum Glück (für Statistiker etc.) nicht die vorhergesagten 87 Frauen und 137 Männer am Start in Coruna. Real standen bei den beiden 20km-Wettbewerben 78 Frauen und 112 Männer an der Startlinie, von denen 67 Frauen und 99 Männer das Ziel erreichten. Je EINE DISQUALIFIKATION und 22 Aufgaben (10W/12M) stehen in den inoffiziellen Ergebnislisten, welche bisher nicht in offizielle des Veranstalters bzw. Verbandes umgemünzt wurden. Es hat anscheinend auch Probleme mit den Ergebnissen im Ziel gegeben? Wir wissen es nicht genau. Mit der Übernahme der Daten durch die IAAF sind für mich diese Daten auch offiziell.

Bemerkenswert: 138 der 166 Finisher – Leistungen werden mit 100 und mehr Punkten bewertet, fast 84 Prozent! Schon wieder Wahnsinn!

Wir haben wieder anderes zurückgestellt und die TOP-Leistungen von La Coruna auf 7 Seiten schon in der GEHSPORTWELT verewigt. Gerade ist hier auch das Protokoll von Mönchengladbach eingeflattert. Der Sache und der Aufklärung meiner 48 Minuten über 10 ooom im Jahr 1969 widme ich mich dann morgen, Dienstag am Abend! Gute Nacht.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation