Die Wettkämpfe im Westen der Republik entwickeln sich zu einer existentiellen Standortfrage! Seit Jahren warten alle “Meisterschafts-Geher” wieder auf eine DM dort. Unmut wächst! Immer wieder “nur” in den Osten fahren?! Prekäre Situation. Trotz vieler kleiner Ansätze “vor Ort, pro Gehen”, die durchaus SICHTBAR werden, ändert sich wohl diese Situation auch 2020 nicht – wieder nur “Ost-Meisterschaften?

Leinen sind gezurrt! Planungen laufen. Termine stehen! Und im Gehen? Im neuen RTP (Rahmenterminplan) des DLV vom 27.8.! ist nun wenigstens (am 22.8.) der 16.5. für  das GEHEN IN NAUMBURG fest geschrieben. Danke! ALLES ANDERE? FEHLANZEIGE! Wie soll das nur weiter gehen? Zurück zu diesem Jahr. Durch die späte Terminisierung DEUTSCHER MEISTERSCHAFTEN werden alle anderen, als nachgeordnete, regionale Veranstalter zu allen anderen Problemen noch zusätzlich unter Druck gesetzt! Autark? Geht nicht. Ohne Rücksicht? Geht nicht. Also laden wir…, in dem Sinne die Ausrichter, alles auf ihren Buckel.

Gestern! Da kam die Ausschreibung für Horneburg! Am 29.9.! Ganz liebe Leute. Engagiert. Wollen etwas bewegen. Kleine Pflänzchen, die sich Gedanken machen. Sogar mit ÜL-Aus- und Weiterbildung! Das alles haben wir bitter nötig. Bin für alles Neue offen und helfe gerne! Aber wie soll ich für diese Veranstaltung am 29. September Werbung machen, mich engagieren, wie wir es zB in Berlin-Marzahn oder in Oldenburg getan haben, wenn einen Tag vorher, am 28. September die DM 10km in Gleina angesetzt sind? Eigentlich muss ich doch für Gleina Werbung machen…?! Die wollten längst aufhören. Nun noch einmal “überredet”! Und nun wird auch noch jeder Master doch bitte, bitte, überredet, noch einmal nach Gleina zu kommen! Wieder zu einer “Ost – DM”! Sonst wäre sie, die DM, ausgefallen. Schreibt mir, sagt mir, was ich machen soll? Was ist richtig?

2019 schon geschehen, ua die Terminsuche von Diez. Dr. Schaefer hatte auch spät, s.o., nach einem mögliche Termin und Meisterschaftspartnern gesucht. Und es dann noch geschafft, vor der Masters – EM in Venedig den 24.8. Süddeutsche -, Hessen- und Pfalz-Meisterschaften gerade noch gebunden. Diez, in der Mitte der Republik. Der Raum Erfurt, Frankfurt bis Diez, egal, was man denkt, aus territorialer Sicht, die beste Region für Wettkämpfe. Und dann? Zum Wettkampf in Diez, Donnerstag mehr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation