Schon der zweite “Mi-zu-Mi”-Rückblick hat nicht funktioniert. Und der neue Zwischenstand der EUROPA-Challange läßt auf sich warten. Private Gründe sind dafür verantwortlich, u.a. heute mal “schnell” 1000km in den Raum Köln und zurück mit PKW zu einer Beerdigung. Da ist Umplanen angesagt. Für die Challenge warten wir noch morgen, 14.7., ab. In Tampere gehen da die besten U20-Athleten der Welt vormittags über die 10 000m an den Start. Einen Rückblick nun (erst) Freitag mit ein paar Gedanken und auch Fotos von anderswo… 180707 Beretta, MenuetAusgangspunkt: Noch einmal kurze Trauer über fehlende deutsche Bahnmeisterschaften 2018. Umso mehr, wenn wir hier über die riesigen Erfolge mit diesem Format in vielen anderen europäischen Ländern berichten dürfen. Dort ist so ein Eklat unvorstellbar, z.B. in Spanien, Portugal oder Italien, von wo wir schon berichteten. Nun hier die Bilder der besten Damen bei den französischen Meisterschaften am 6.7. in Albi. Das Siegerduo, Clemence Beretta, 22:05,25min und Emilie Menuet, 22:36,24min, aufgenommen von E. Tardi. Während bei den Männern “nur” die Spitzenleistung von Gabriel Bordier, 19:38,19min (ohne Teilnahme Diniz, Kuster etc.) herausragte, war es bei den Frauen das imposante Frauenfeld von 16 Starterinnen, alle unter 26min im Ziel!

Wir hatten auch von Best, Niederlande, Japan, den spanischen U23 und z.B. aus Canada berichtet. Kommen aber noch einmal durch unser Stöbern im Netz auf den besonderen Wettkampf von Rumburk zurück. Bei “Smola Chuze” fanden wir noch zwei Bilder, die wir nachreichen möchten und im Eilenburger Tageblatt erfreute uns ein Artikel, den wir unbedingt nachreichen möchten. Beginn mit gemeinsamen Mittag:180630 Rumburk Mittag

180630 Bericht S1180630 Bericht S2Der Beitrag und das folgende Bild können vielleicht ein wenig dazu beitragen, sich das Außergewöhnliche an diesem Wettkampf und dem ganzen Wettkampftag vorzustellen:180630 Rumburl StaffelKleiner Eindruck vom “Wandertag” in die böhmische Landschaft gefällig? 1) hoch Teil 1 bis zu einer Kapelle… (dann hoch Teil 2 bis zum Klettergarten auf dem Wipfel, dort…), 2) Geher in Aktion, mit Ball-, aber ohne Bodenkontakt!, 3) von gaaanz oben wieder runter!180701 Rumburk09180701 Rumburk10180701 Rumburk11

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation