Wer glaubt, in den Tagen vor den beiden Höhepunkten: …Elite mit der WM in London, Masters mit der EM in Aarhus, da passiert nichts, der irrt. Erst heute haben wir alles im1700 EMACS Kasten. Pünktlich zu Beginn der EM in Aarhus!

Die Geher treten erst Montag auf Tartan über 5000m und kommenden Donnerstag auf Asphalt über 10/20km W/M an.

22./23.7. Barcelona: Beginnen wir in Spanien. Die 97. Spanischen Meisterschaften waren ein Erfolg. Auf den 112 eng beschriebenen Seiten strotzt das offizielle Protokoll nur so vorbreiter, lebendiger Leichtathletik. Die Geher, M/W, waren über 10 000m mit dabei. Eine starke Julia Takacs und spannender Fight im 4min.-Tempo (1km) um die Medaillen bei den Männern charakterisiert die Wettbewerbe.

22./23.7. Leira: Drei Portugiesen im fünften Lebens-Jahrzehnt bestimmen das Geschehen! Unverwüstlicher Jao Vieira! Die besten Ergebnisse der 1. von in drei Divisionen aufgestellten Club-Meisterschaften findet ihr natürlich in der GEHSPORTWELT.

21.-23.7. Trujillo, Peru: Auch die 19. PanAmerikanischen Meisterschaften der U20 verdeutlichen gerade im Gehsport den komplexen, breiten Aufschwung Südamerikas. Beide Wettbewerbe M/W wurden über 10 000m ausgetragen und fanden in Alegna Gonzalez, Mexico, 44:43min. und Alexander Hurta, Ecuador, 40:37min., würdige Sieger!170723 Bialistok Mä

Bei Meisterschaften in Tallin gewinnen dort ein 17-Jähriger und eine 15-Jährige die 10 000m-Meisterschaften der Elite des Landes! Eder Sanchez, Mexico – auf dem Bild mit Artur Brzozowski, 40:17 und Jakub Jelonek, 41:10 –  ist bei den Polnischen Meisterschaften über 5000W / 10 000M in Bialystok zu Gast und präsentiert sich vor London dort in 40:05! Meisterschafts-Ergebnisse auch aus Irland, Finnland, den Long Walks in Sydney etc.! Mit Blick auf die Senioren aktuell verdüstert sich gerade das Bild! SENIOREN DOPEN!

Bekannt, aber immer wieder eigentlich unfassbar! Denn wieder wurde jemand gefasst. Die USADA sperrt Scott McSowieso (ich mag solche Namen nicht), weil der 60-Jährige wohl dachte, damit ist man schneller und besser? Mal wieder ein Amerikaner. Auf dem Niveau: Mittelfeld bei der WM in Daegu… Einfach nur unfassbar! Besser ist da nun schon der heutige Start des GSN-Blog am Abend! Natürlich pünktlich zur Masters-EM. Mit aktuellem Logo gehen wir heute auf Sendung und Empfang. Hier nun ein weiterer Baustein für unser GEHSPORTNETZWERK:    —>  https://blog.gesportnetzwerk.deA GSN OFFZ 1bl

 WIR WÜNSCHEN UNS GUTES GELINGEN, EINE BREITER WERDENDE BASIS, VIELE MITSTREITER UND NOCH MEHR INFORMATIONEN…. Für Euch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation