Auch diese “SATISFAKTION” muss vor dem 1. September noch raus. Endlich hat sich der redegewandte Dr. aus Diez verhaspelt. Zu abgehoben und weltfremd hat er völlig überzogen reagiert und nun die Konsequenzen zu spüren bekommen. Möchte nicht wissen, was er bei dieser Unterschrift gedacht hat?1608 Unterlassung Dr.S

Die bereits angespannte Situation seit der “Lüge von Naumburg” hatte er mit mehreren Beiträgen im Frühjahr mit Absicht weiter angeheizt. Seine Reaktion nach meiner Bitte !!!, den geschützten Geher aus seinen Ausschreibungen zu entfernen, brachte mit folgendem Wortlaut das Faß dann zum Überlaufen, Zitat:  “…was ist das wieder für ein unfassbarer lächerlicher Blödsinn ?  Das Logo wird seit einigen Jahren ohne Beanstandung Ihrerseits verwendet. Es stammt im Übrigen gar nicht von mir, sondern wurde von einem unserer Spitzengeher entworfen. Bevor ich etwas unternehme, erwarte ich von Ihnen, dass Sie mir umgehend den schriftlichen Nachweis des Urheberschutzes zukommen lassen. Oder handelt es sich um den gleichen Bluff wie vor Jahren mit der Punktewertung, die wie wir auf Nachfrage erfahren haben auch nicht, wie von Ihnen behauptet, urheberrechtlich geschützt war ?…”

Völlige Ignoranz des “Gehers”, einschließlich Urheberschutz, aber auch Beweis seiner Aktivitäten der letzten 15 Jahre, in dem er den Schutz der Punkttabelle vor Jahren!! als Bluff bezeichnet und den aktuellen Schutz als unwahr abstempelt…! Drei Klicks beim DMPA (Marken-und Patentamt) hätten gereicht, ihn von dieser unbotmäßigen Hetze abzuhalten. Ein Gutes hatte das Ganze aber dann doch. Endlich, nach weit mehr als einem Jahr, gibt er den Tatbestand von Naumburg endlich zu! In seinem Anschreiben bestätigt er zumindest mein pünktliches Erscheinen zur Sitzung am 19.4. um 14 Uhr in Naumburg! Das reicht mir (auch). Obwohl! Die Hetze gegen die österreichischen Geher ist noch nicht revidiert. Fazit: Das alles hat dem Gehen in Deutschland zwar nicht geholfen. Aber diese Genugtuung läßt mich einmal kurz in Ruhe durchatmen… Damit bin ich fertig! Und nun wieder zur Tagesordnung!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation