1) Was soll ich euch sagen? Heute wollte ich euch den Gesamtplan für 2023 vorstellen. Dazu hatte ich letzte Woche einige Mails verschickt und bei für mich wichtigen Leuten, in diesem Fall, auch hinterher telefoniert. Alles mit der Maßgabe, eine Woche stillzuhalten, so entsprechend der Vorschläge, Gedanken und aufgezeigten Alternativen nun bis heute einer Lösung etwas näher zu kommen.

2) Warum tue ich es mir an? Ich hatte viele Daten erhalten, Kompromisse im Kopf, auch Telefonnummern parat und auch dem Mut, es noch einmal zu wagen. Etwas zu tun, um auch der hier in Deutschland gefühlten Präsenz im Gehen, die aktuell gegen „Null“ läuft, doch noch etwas entgegenzusetzen.

3) Was treibt mich an? Bezüglich Zittau 2023 (Ausrichter Zittau, Veranstalter AC Rumburk und auch der LV Sachsen gemeinsam!) sind wir auf einem guten Weg zum Gelingen am 28. 10. 2023! Aber das Gesamtkonzept knirrscht immer noch hinten und vorn. Positiv war auch der Gedankenaustausch mit Bundestrainer Ron Weigel. Eigentlich trennt uns

NICHTS!

Bitte habt also doch noch etwas Geduld. Die Daten werden, wie versprochen, unterm Weihnachtsbaum liegen! Der Wert und Zustand wird nach besten Wissen und Gewissen so perfekt wie möglich sein, um euch über die Feiertage damit zu verwöhnen und zum Pläne schmieden anzuregen. Aber die aktuelle Spanne ist immer noch groß: SIE REICHT VON **GAR KEINE MEISTERSCHAFTEN IM GEHEN 2023**, ihr erinnert euch, wie gehabt, weil durch die Masters der Erfurter Termin am 1. April ablehnend gebloggt wird, bis hin zu möglichen Kompromissen! Nur REDEN UND REGELN SOLLTE MAN ES! MÖGLICHST BIS ANFANG DEZEMBER! Alles andere werden wir sehen. So habt bitte Geduld – siehe oben.

Warum tue ich mir das nur an?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation