Wertungen

NEUSTART…, Re – Union…, nennt es, wie ihr es wollt. Es wird weiter gehen. Entscheidend ist, dass wir etwas tun und was wir tun. Wir werden mit Spaß und Freude Nischen besetzen. Nach dem 20. November wird auch hier mehr stehen. Vor allem die Wertungen, wie sie 2018 erfolgen werden.

*    *    *    *    *

Aktualisiert! Stand, 1.10.2017:  

Der Deutsche Geherpokal vergleicht (Punkttabelle seit 1974) mit seiner Punktliste, alle Leistungen m/w, auf gebräuchlichen Strecken (500m – 50km) miteinander. In der Praxis erfolgreich, verweisen wir auf  >40-jährige Erfahrungen. Das System und die Punktliste erfreuen sich ständiger Weiterentwicklung.

Den bisherigen Höhepunkt der Entwicklung schaffte man gemeinsam im & mit dem GEHERTEAM Deutschland e.V. im Zeitraum 2000-2010. Schon damals vorhandenen Trends entgegenwirkend, schafften wir das Erhöhen der GESAMT-Teilnehmerzahlen (aktive Geher) bei Wettbewerben in Deutschland (gesamt & auch im Schülerbereich!). Mit dem TOP-Höchststand von > 540 Gehern in Deutschland 2010 steigerten wir die Gesamtzahl der Geher in den 10 Jahren des neuen Jahrtausend um >40%.

Unser Auswertungssystem steht allen Interessen und Interessenten mit der gesamten Erfahrung und dem Know-how zur Verfügung. Aktuell genutzt durch: 1) Deutschland-Liga, 2) EUROPA-Challenge, 3) BENELUX-CUP, 4) Offene Meisterschaft 15km-Gehen

1700 GSN bunte VielfaltMit der Gründung des Gehsportnetzwerkes (GSN) am 18. März 2017 im Eisenberger Mühltal hat der Deutsche Geherpokal als Auswertungs-System eine neue Heimstatt gefunden. Das GSN wird eine Plattform bieten, Grundlage, Basis und notwendige Rückendeckung für den Erhalt und das Weiterführen der Idee des Deutschen Geherpokal sein. 1. Stufe: Sympathisanten “Pro Geherpokal” lieferten damit ein unverbindlichen Benntnis zur Idee: “Vielleicht könnte es uns, nach sechs Jahren relativem Stillstand, Niedergang der Teilnehmerzahlen gelingen, wieder mehr Athleten an die Startlinien der Gehsportwettbewerbe zu bringen?”

A GSN OFFZ 1blInzwischen haben wir nicht nur unser “Gründungslogo” weiter verbessert. Die 2. Stufe, Mitglieder gewinnen, läuft erfolgreich, 1.10.: 48 Mitglieder. In der Praxis zeigt der allmähliche Aufbau der Internetseite des GSN den schrittweisen Übergang deutlich. Auch der Abwärtstrend der Teilnehmer konnte bereits vor den letzten Wettbewerben gebannt werden. Mit dem LIGA-Finale in Gleina geht die Verantwortung voll auf das GSN über.

Wenn auch Du Dich mehr für unsere Ideen interessierst oder mitmachen möchtest, melde Dich doch bei uns oder schicke einfach eine Mail an: info@racewalking24.com. Wir freuen uns!