Kein Feiertag! Es gab wirklich in Taicang einen 3. Wettkampftag. Es wurde die nächste Runde des “China Grand Prix” ausgetragen. Bei guten Bedingungen, nur 18 Grad und 70% Luftfeuchte…! 87 Männer am Start, auch für ihre Region. Es gewinnt Jun Cheng in 1:21:10h180507 Taicang 3.Tag vor Jiaxing Yin mit 1:22:08h. 10 Athleten unter 1:24h. Der Sieger, junger Mann, schon bekannt als Medaillengewinner der U18 in 2015.

Differenzierter sollte man dann den Start bei den Frauen sehen, denn da waren  “nur” 20 Sportlerinnen am Start. Stark!, die Bronzemedaillen-Gewinnerin von Rio! Xiuzhi Lu gewinnt deutlich in 1:29:51h mit Vorsprung vor Sangzhuoma Ge mit 1:32:09h. Aber auch hier eine starke Breite der “zweiten Reihe” mit sechs jungen Frauen unter 1:34h.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation